Wieder neue Pannen bei der Wiederholungswahl

Wieder neue Pannen bei der Wiederholungswahl


Bei den Vorbereitungen der Berliner Wiederholungswahl werden immer wieder neue Pannen bekannt.

Wieder neue Pannen bei der Wiederholungswahl

Die anstehenden Wahlen in Berlin, insbesondere die Wiederholungswahl für das Abgeordnetenhaus, sind von erheblichen Pannen begleitet. Laut Berichten hat es bei der Briefwahl massive Probleme gegeben, die dazu geführt haben, dass viele Wähler ihre Stimme nicht rechtzeitig abgeben konnten.

Ein großer Teil der Pannen scheint auf technische Schwierigkeiten zurückzuführen zu sein. So berichteten viele Wähler von Schwierigkeiten beim Ausfüllen des Wahlscheins online, insbesondere beim Hochladen von Unterlagen wie dem Personalausweis. Auch die Auszählung der Stimmen hatte verzögert werden müssen, da einige der eingereichten Unterlagen unvollständig waren.

Ein weiteres Problem stellt die mangelnde Transparenz dar. Es gibt keine ausreichenden Informationen darüber, wie viele Wähler von den Problemen betroffen waren und wie die Wahlbehörde mit den Pannen umgegangen ist. Dies hat zu großer Verunsicherung bei den Wählern geführt und die Glaubwürdigkeit der Wahl in Frage gestellt.

Insgesamt zeigt sich, dass die anstehenden Wahlen in Berlin von erheblichen organisatorischen Problemen begleitet sind. Es ist unverständlich, warum solche Pannen überhaupt vorkommen konnten, insbesondere bei einer Wiederholungswahl. Es ist dringend notwendig, dass die Wahlbehörde die Probleme schnellstmöglich löst und die Wähler umfassend informiert, um das Vertrauen in die Wahl zu wahren.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 24 Januar 2023

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 41% erhalten.

41%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage