Zwei Tote bei Messer-Attacke in Zug

Zwei Tote bei Messer-Attacke in Zug


„Ein Reisender“ hat bei einer Messer-Attacke in einem Regionalzug RE 7 von Kiel nach Hamburg oder im Bahnhof des kleinen Ortes Brokstedt am Mittwoch mehrere Menschen verletzt und zwei getötet. Eine weitere Person schwebt aktuell noch in Lebensgefahr.

Zwei Tote bei Messer-Attacke in Zug

Von Betina Sauer

Ein Reisender hat auf der Fahrt von Kiel nach Hamburg im Regional-Express um sich gestochen und dabei mindestens 5 Personen verletzt und zwei Menschen getötet“, teilt ein Bundespolizeisprecher mit. Bei dem Täter soll es sich um einen Syrer handeln.

Worthülsen werden bereits abgesondert: So die Innenministerin von Schleswig-Holstein, Sabine Sütterlin-Waack, die schockiert den Vorfall bestätigt.

Polizei und Rettungsdienst sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Bahnhof wurde weiträumig abgesperrt. Die Bundespolizei konnte den mutmaßlichen Täter festnehmen. (SB)


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Ra Boe, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons


Mittwoch, 25 Januar 2023

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 41% erhalten.

41%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage