Wahlkreisprognose: Blaue Welle schwappt auch in den Westen

Wahlkreisprognose: Blaue Welle schwappt auch in den Westen


Würden Bundestagswahlen stattfinden, könnte die AfD mindestens 123 Direktmandate erringen (2017: 3. 2021: 12) – und das nicht nur im Osten.

Wahlkreisprognose: Blaue Welle schwappt auch in den Westen

Laut aktueller Wahlkreisprognose anläßlich der in knapp einem Jahr anstehenden Europawahl würde die AfD, wenn zeitgleich Bundestagswahlen wären, nicht nur nahezu alle Direktmandate im Osten erobern, sondern auch eine ganze Serie an Direktmandaten in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württenberg und Bayern erzielen – also fast flächendeckend im ganzen Westen.

Bei der Sonntagsfrage bezüglic Die Union käme auf 23 Prozent und die AfD würde sich im Vergleich zur letzten Europawahl verdreifachen und auf 22 Prozent kommen.h der Europawahl liefern sich CDU/CSU und AfD ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Spitzenplatz:

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Dienstag, 18 Juli 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage