Stundenlanger Stillstand: ICE in Sachsen-Anhalt wegen Stellwerksstörung blockiert

Stundenlanger Stillstand: ICE in Sachsen-Anhalt wegen Stellwerksstörung blockiert


In der Nacht zum Donnerstag kam es in Sachsen-Anhalt zu einem längeren Halt eines ICEs der Deutschen Bahn. Ursache war eine Stellwerksstörung, die etwa 200 Fahrgäste betraf und zu erheblichen Umleitungen im Fernverkehr führte.

Stundenlanger Stillstand: ICE in Sachsen-Anhalt wegen Stellwerksstörung blockiert

In der Nacht zum Donnerstag erlebten Fahrgäste eines ICEs in Sachsen-Anhalt unerwartete Verzögerungen. Der Zug, der aus Berlin kam, musste im Landkreis Börde aufgrund einer Stellwerksstörung stundenlang anhalten. An Bord befanden sich rund 200 Passagiere, die von diesem unvorhergesehenen Stillstand betroffen waren.

Die Störung, die gegen 21 Uhr auftrat, führte dazu, dass der Zug erst nach etwa fünf Stunden seine Reise fortsetzen konnte. Ursprünglich sollte die Fahrt bis Kassel gehen, doch endete sie vorzeitig in Wolfsburg in den frühen Morgenstunden.

Dieser Vorfall hatte weitreichende Auswirkungen auf den Fernverkehr. Laut einem Sprecher der Bahn wird der Fernverkehr bis zur Behebung der Störung, die bis in die Mittagsstunden andauern könnte, über Magdeburg umgeleitet. Von der Umleitung betroffen sind insbesondere die ICE- und IC-Züge zwischen Berlin und Köln/Bonn sowie zwischen Berlin, Hannover und Göttingen. Fahrgäste müssen mit Verzögerungen von etwa 75 Minuten rechnen. Die Haltestellen Berlin-Spandau, Stendal und Wolfsburg werden während der Umleitung nicht bedient, stattdessen halten einige der umgeleiteten Züge in Magdeburg.

Die Ursache für den Ausfall liegt in einer technischen Störung des Stellwerks. Trotz der Schwierigkeiten und des langen Stillstands musste die Feuerwehr im Landkreis Börde nicht eingreifen, da es zu keinen weiteren Vorfällen kam.

Der Vorfall wirft erneut Fragen zur Zuverlässigkeit und Infrastruktur der Deutschen Bahn auf. Während Störungen im Bahnverkehr nicht ungewöhnlich sind, führen längere Ausfälle und umfangreiche Umleitungen zu Unannehmlichkeiten für die Fahrgäste und zu Herausforderungen im Betriebsablauf.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Donnerstag, 07 Dezember 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf: