Gewaltsame Nacht in Nürnberg: Schlägerei vor Bar eskaliert

Gewaltsame Nacht in Nürnberg: Schlägerei vor Bar eskaliert


In der Nürnberger Südstadt kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung vor einer Bar, die in Festnahmen und Ermittlungen mündete.

Gewaltsame Nacht in Nürnberg: Schlägerei vor Bar eskaliert

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Nürnberger Südstadt zu einer heftigen Auseinandersetzung, die die Polizei auf den Plan rief und in einer Reihe von Festnahmen und Ermittlungen gipfelte. Vor einer Bar in der Gibitzenhofstraße entbrannte gegen 2.45 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, die von der Nürnberger Polizei festgestellt wurde.

Sofort hinzugezogene Polizeikräfte aus umliegenden Dienststellen schritten ein, um die insgesamt sechs beteiligten Männer und Frauen zu trennen. Doch die Situation eskalierte weiter, als eine 35-jährige Beteiligte einen Polizeibeamten schubste. Als dieser versuchte, die Frau auf Abstand zu halten, griffen zwei ihrer Begleiter, 38 und 31 Jahre alt, den Polizisten an. Glücklicherweise verfehlten die Schläge den Beamten, und die Angreifer wurden festgenommen.

Neben dem Vorfall selbst ermittelt die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd nun auch wegen des Verdachts des Widerstands gegen bzw. des tätlichen Angriffs auf Vollzugsbeamte gegen drei Personen. Zusätzlich wird gegen alle Beteiligten wegen des Verdachts der Körperverletzung im Zusammenhang mit der vorangegangenen Schlägerei ermittelt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Dienstag, 02 Januar 2024

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf: