Forsa-Umfrage: AfD mit 31 Prozent stärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern

Forsa-Umfrage: AfD mit 31 Prozent stärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern


Nach der jüngsten Forsa-Umfrage bleibt die AfD mit 31 Prozent die mit Abstand stärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern. Das neue Bündnis Sahra Wagenknecht käme nur auf 5 Prozent.

Forsa-Umfrage: AfD mit 31 Prozent stärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern

Trotz aller Demonstrationen gegen die AfD bleibt die Zustimmung für die Alternative für Deutschland weiterhin hoch. Nach der jüngsten Forsa-Umfrage im Auftrag der »Ostsee-Zeitung« bleibt die AfD mit 31 Prozent die mit Abstand stärkste Kraft in Mecklenburg-Vorpommern. Das neue »Bündnis Sahra Wagenknecht« (BSW) käme nur auf 5 Prozent. Die zweitstärkste Kraft ist die SPD mit 21 Prozent.

Die jüngsten Umfrage-Ergebnisse lauten:

AfD: 31 Prozent

SPD: 21 Prozent

CDU: 18 Prozent

Linke: 8 Prozent

BSW: 5 Prozent

FDP: 3 Prozent


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Montag, 22 Januar 2024

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf: