Freiheit ist blau: Schlümpfe schlumpfen die Ampel schlumpfig

Freiheit ist blau: Schlümpfe schlumpfen die Ampel schlumpfig


Gargamel ärgert sich rot-grün-gelb: Die Schlümpfe lassen sich nicht verschlumpfen. Das Internet wehrt sich mit Humor gegen die Verbote, Zensur und Indoktrination der Ampel.

Freiheit ist blau: Schlümpfe schlumpfen die Ampel schlumpfig

Ab jetzt wird zurückgeschlumpft! Wir werden so lange schlumpfen, bis der Ampel-Koalition ganz schlumpfig wird.

Nach diesem Motto scheint nun das halbe deutschprachige Netz zu verfahren. Immer mehr Menschen reagieren auf die irre Zensur, Indoktrination und Propaganda der Ampel-Regierung mit wehrhaftem Humor.

Auch wenn unter der Innenministerin Nancy Faeser (SPD) und Familienministerin Lisa Paus (Grüne) selbst der Humor nicht mehr wirklich frei ist: Denn niemand weiß, wann die Behörde von Thomas Haldenwang (CDU) eingreift und »beobachtet«. Reicht schon ein Schlumpf? Reicht die Farbe Blau? Reicht das Wort »Heimat«?

Während beim linksradikalen Antifa-Milieu erst durchgegriffen wird, wenn Sachen oder gar Personen zu Schaden gekommen sind, und während im deutschen Fernsehen Jan Böhmermann Gift und Galle über unbescholtene Bürger auskippen kann, wird bei Kritik an der Ampel-Regierung knallhart durchgegriffen. Sobald etwas mit dem Attribut »rechts« belegt ist, scheinen der Zensur keine Grenzen gesetzt zu sein.

Doch am Ende wird der Humor siegen. Denn er hält den Regierenden den Spiegel vor.

 

pe ist.

 

 


Autor: Freie Welt
Bild Quelle: Screenshot YT


Mittwoch, 20 März 2024

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Freie Welt

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage