Netanyahu: Überraschungsbesuch bei Fußballmannschaft

Netanyahu: Überraschungsbesuch bei Fußballmannschaft


Ministerpräsident Binjamin Netanyahu hat in Budapest der Mannschaft von Hapoel Beer Sheva beim Training besucht

Netanyahu: Überraschungsbesuch bei Fußballmannschaft

Die Fußballer des israelischen Clubs waren sichtlich positiv überrascht von dem unerwarteten Besuch ihres Regierungschefs, der sich gerade zu einem offiziellen Besuch in der ungarischen Hauptstadt aufhält. Der sichtlich gut gelaunte Ministerpräsident, der zusammen mit seiner Ehefrau Sara unterwegs ist, wünschte den Kickern viel Erfolg bei dem am Mittwoch anstehenden Spiel zur Champions League Qualifikation – und ließ es sich nicht nehmen, selber auch den Ball zu schießen, wobei er ähnliche Treffsicherheit bewies, wie in seinem Amt als Regierungschef.

 

 

Foto: Haim Zach/GPO - Hier klicken um das Video zu sehen


Autor:
Bild Quelle:


Mittwoch, 19 Juli 2017

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 32% erhalten.

32%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de