Österreich will Grenzkontrollen beibehalten

Österreich will Grenzkontrollen beibehalten


Große Koalition in Wien widerspricht EU.

Im Zuge der Flüchtlingskrise hatte Öterreich wieder Grenzkontrollen eingeführt, deren Aufhebung die EU verlangt. Österreichs Innenminister Sobotka lies wissen, sein Land werde die Grenzkontrollen aus Gründen der inneren Sicherheit bis auf weiteres aufrechterhalten.

 

In einem Interview mit der Welt am Sonntag sagte er: „Alleine schon aus Gründen der inneren Sicherheit müssen wir wissen, wer zu uns kommt.“


Autor:
Bild Quelle:


Samstag, 26 August 2017