x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Israel verurteilt Nordkoreas Wasserstoffbomben-Test

Israel verurteilt Nordkoreas Wasserstoffbomben-Test


Nordkoreas Bombentest löste ein Erdbeben der Stärke 6,3

Das Außenministerium des Staates Israel hat den Test einer Wasserstoffbombe durch das stalinistische Regime in Nordkorea scharf verurteilt. Israel wertet den Test als eine Fortsetzung der anhaltenden Provokationen Nordkoreas. Laut dem israelischen Nachrichtensender Arutz Sheva verlangt Israel, das Nordkorea von der Entwicklung und Testung von atomaren Massenvernichtungswaffen und entsprechenden Trägersystemen absehen muss. Nordkorea hatte am Wochenende mitgeteilt, erfolgreich eine nujleare Wasserstoffbombe getestet zu haben, die das Regime auch auf bereits vorhandene balistische Interkontinentalraketen montiert werden kann. Damit steigt die konkrete Bedrohung eines atomaren Überfallkrieges durch das kommunistische Nordkorea.

 

Nordkorea ist auch Unterstützer und Waffenlieferant u.a. der islamistischen Terrororganisation Hisbollah.


Autor:
Bild Quelle:


Montag, 04 September 2017