x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Präsident Trump schreibt mahnenden Brief an Merkel: `Das ist für uns nicht mehr tragbar´

Präsident Trump schreibt mahnenden Brief an Merkel:

`Das ist für uns nicht mehr tragbar´


Erneut hat US-Prsident Donald Trump Merkels Politik hart kritisiert. In einem Brief an die Bundeskanzlerin, berichtet er davon, dass es in den USA eine wachsende Frustration ber ihre Politik gebe besonders im Bereich der Verteidigung Deutschlands.

Von Dr. David Berger

 

Nicht nur, dass viele Mitgliedsstaaten der EU Frau Merkel bitten mussten, nicht weitere Unwahrheiten bezüglich des Flüchtlingsgipfels über sie zu verbreiten, auch außerhalb von Europa steht Merkels Deutschland immer isolierter da.

 

Und das gilt nicht nur für Russland, sondern auch für die USA. In einem Brief Donald Trumps an Angela Merkel macht er sie auf einen wachsenden Ärger in den vereinigten Staaten über ihre Politik aufmerksam.

Anlass ist der Nato-Gipfel kommende Woche in Brüssel. US-Präsident Donald Trump hat in seinem dazu verfassten Brief – neben einigen anderen Ländern – Merkel mit Nachdruck an ihre Verpflichtungen erinnert: Deutschland würde zu wenig für seine Verteidigung tun. Eine Mahnung, die angesichts des desolaten  Zustands der Bundeswehr durchaus verständlich ist.

 

In dem Brief heißt es:

 

„Die fortgesetzte deutsche Etatunterschreitung bei der Verteidigung schwächt die Sicherheit des Bündnisses und bietet anderen Verbündeten die Rechtfertigung, auch ihre Verpflichtungen bei den Militärausgaben nicht erfüllen zu müssen, weil andere Sie als Vorbild ansehen“.

 

Das sei für die USA schlicht nicht mehr tragbar.

 

 

 

Philosophia Perennis - Foto: Sichtbar gezwungenes Lächeln: Merkel bei Trump (Foto: Screenshot YouTube)


Autor:
Bild Quelle:


Mittwoch, 04 Juli 2018






Auch in DE gibs Klartext fr AM. Gauland: "In dieser Regierung liegt ein Dachschaden vor!".....https://www.youtube.com/watch?v=NXZhNxKiIQI.....A.Weidel: "Frau Merkel, treten Sie bitte ab!"....https://www.youtube.com/watch?v=EJJe7jfwM4w

Vielleicht hat Trump vergessen, was in Deutschland so alles an Waffen entwickelt wurde. Bei einer Steigerung des Wehretats werden auch mehr Gelder in Forschung und Entwicklung gesteckt. Was die Chinesen knnen, knnen die EU-Staaten, die keine 2% des BIP in den Wehretat stecken, auch. Will er wirklich, da Europa unabhngig forscht und Waffen entwickelt? Er versucht doch nur einen Keil in die EU zu treiben. Er wird damit aber das Gegenteil bewirken. Die ehemaligen Ostblockstaaten ausgenommen.

@2: "...in Deutschland so alles an Waffen entwickelt wurde....", aahh @2 meinen die Besenstiele. Und was den Keil betrifft den Don in die EU "treiben" will, das erledigt die EU zum grten Teil im Alleingang. Besenstiellink: https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/verteidigungsministerium-bundeswehr-zog-mit-besenstiel-attrappe-in-ein-nato-manoever/11388548.html

@2sio Lieber Sio, was knnen denn die EU-Staaten genauso wie die Chinesen? Morderne Kampfflugzeuge bauen? Flugzeugtrger in Dienst stellen? Ihre Argumentation steht auf tnernen Fen (aber das ist ja wieder ein Bibelzitat). Ach ja wenn ich mich da richtig entsinne "Leasen" die Deutschen Drohnen von Israel, aber auch das wird die Verteidigungskraft von DE nichtg erhhen. Er hat schon Recht.

@2sio2willi.. sio2willi scheint ein echter Masochist zu sein, es sagt ja keiner, da Deutschland keine Waffen entwickeln knnte! Bemngelt wird lediglich das der vereinbarte Wehretat(NATO)nicht eingehalten wird!

Es wurde lediglich vereinbart, da wir uns bemhen, fr Wehrausgaben 2% des BIP zu erreichen. Unsere Bemhungen kann man nicht widerlegen. Ich finde es aber interessant, da auf meine Anmerkungen ein Psychiater, ein Bibelforscher und ein Erbsenzhler eingehen. Weiter so Jungs.

@6sio2willi.. 2% des Bip sind tatschlich vorgegeben 1,2% sind erreicht nach Adam Ries cirka die Hlfte!Interessant: Bibelforscher=klar, Psychiater=wage?? aber wer ist hier der Erbsenzhler?

@7alex: moin. "aber wer ist hier der Erbsenzhler?" Erschliet sich mir auch nicht..☺..

@8sio Guten Morgen Sio, nett, dass Sie mich wahrscheinlich nicht mit dem Psychiater und dem Erbsenzhler meinen. Was die Zitate betrifft sind meine Lieblingsautoren Albert Einstein und David BenGurion, kleines Zitat von Ben Gurion "Wer nicht an Wunder glaubt ist kein Realist". So glaube auch ich, dass die Bundesbrger irgendwann aus ihrem Dornrschenschlaf aufwachen und verantwortungsbewusste und ehrliche Politiker whlen, auch wenn das noch eine Weile dauert (und wir bis dahin nicht von den Chinesen occupiert wurden, grins).

@8steve. tja soviel ich wei, sind "Erbsenzhler" Menschen, die den Sachverhalt sehr genau unter "die Lupe" nehmen, ich vermute sio meint uns alle drei?!

@10alex: Oha! quasi Sippenhaft?

Hallo ihr drei, Erbsenzhler oder Korinthenkacker sind Leute, die ihre Zitate immer mit Quellenangaben versehen. Bei einem der fters das Wort Masochist benutzt wird es sich wahrscheinlich um einen Psychiater handeln. Bibelforscher sind mir noch am liebsten. Das mit dem Dornrschenschlaf hoffe ich fr die Whler in den USA auch.

@12: Mein lieber @12. Ich nehme stark an, Sie wren einer der ersten die nach Quellenangaben schreien wrde, wenn einer von uns hier etwas unbelegtes reinstellen wrde. Quelle: Selber guggeln...☺

12 sio2willi..und nun sind wir wieder am Anfang der Geschicht: " Trumpphobie" Ratiopharm hat dagegen bestimmt ein gutes Mittel!

@13+14 was wird nur RB dazu sagen? Einfach bersehen werden ist schon schlimm.