Broders Spiegel: Ostern mit Greta [Video]

Broders Spiegel: Ostern mit Greta [Video]


Von Henryk M. Broder

Eine kleine Osterbotschaft? Oder ein paar Worte zu Pessach? Es wäre an der Zeit, aber der Blick aus isländischer Einsamkeit bleibt in diesen religiös aufgeladenen Tagen wieder einmal an Greta hängen. Greta ist ja inzwischen immer stärker als erfolgreiche Neuinszenierung der Heiligen Jungfrau Maria erkennbar. Welch ein Auftritt, wenn sie dem Papst eine Audienz gewährt. Die deutschen Medien hatten das noch nicht richtig verstanden, als sie meldeten, dass Greta zur Audienz beim Papst gewesen wäre. Die Rollen sind inzwischen anders verteilt: Es ist Greta, die die Audienzen gewährt.

 


Autor: Henryk M. Broder:
Bild Quelle:


Montag, 22 April 2019









Cicero: An allem sind die Juden schuld!

Cicero: An allem sind die Juden schuld!

Vor zwei Tagen erschien auf Cicero Onine ein längerer Text über Strache und die Ibiza-Affäre, geschrieben von einem Mann namens Rudolf Adam, der, so die Autoreninfo, von 2001 bis 2004 Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes war und von 2004 bis 2008 als Präsident die Bundesakademie für Sicherheitspolitik leitete.

[weiterlesen >>]

Nochmal zu Frau Kador:

Nächste Station: Stuttgart

Nächste Station: Stuttgart

Letzte Woche gastierte ich vor dem Amtsgericht Stuttgart, wo das Stück `Die beleidigte Frau Kaddor´ Premiere hatte, die aber schon nach dem Vorspiel abgebrochen werden musste, weil die Staatsanwaltschaft ihren Text vergessen hatte.

[weiterlesen >>]

Merkels Kampf gegen den Antisemitismus

Merkels Kampf gegen den Antisemitismus

Immer wieder und immer öfter ruft die Kanzlerin zum Kampf gegen den Antisemitismus auf. Die Bürger, die Zivilgesellschaft sollen das leisten, wozu die staatlichen Agenturen offenbar nicht imstande oder nicht willens sind.

[weiterlesen >>]

Die verlorene Ehre der Lamya Kaddor [Video]

 Die verlorene Ehre der Lamya Kaddor [Video]

Ich muss und will mich bei den Duisburgern und Duisburgerinnen entschuldigen, weil ich mich gelegentlich abfällig über ihre Stadt geäußert habe.

[weiterlesen >>]

Auschwitz und die SPD

Auschwitz und die SPD

Das Phantasialand der deutschen Sozialdemokratie liegt im Süden von Polen, ca 70 Kilometer westlich von Krakau und etwa 40 Kilometer südöstlich von Kattowitz.

[weiterlesen >>]

Im Online-Kurs zum Faktenchecker

Im Online-Kurs zum Faktenchecker

Möglicherweise haben Sie von dem `Recherchebüro Correctiv´ noch nie etwas gehört, obwohl Sie jeden Tag SPON, WON, die FAZ und die taz lesen.

[weiterlesen >>]