Broders Spiegel: Die Europawahl geht ihnen am Arsch vorbei [Video]

Broders Spiegel: Die Europawahl geht ihnen am Arsch vorbei [Video]

Broders Spiegel: Die Europawahl geht ihnen am Arsch vorbei [Video]


Von Henryk M. Broder

Broders Spiegel: Die Europawahl geht ihnen am Arsch vorbei [Video]

420 Millionen EU-Bürger sollten jüngst in einer „Schicksalswahl“ ihre Stimme abgeben und am Ende kungelten doch nur die Regierungschefs die Besetzung von fünf Spitzenposten aus. Was die Europäer gewählt haben, spielt keine Rolle mehr, denn Ursula von der Leyen, die nun geplante Kommissionspräsidentin, stand nirgends zur Wahl. Aber in ihrem derzeitigen Ministeramt hat sie hinreichend Inkompetenz bewiesen, um auch die EU demnächst in einen wohlklingenden Abgrund zu führen. Doch der italienische Ministerpräsident wusste, warum Uschi geeignet ist: Sie sei eine richtige Europäerin, sagte er, denn sie sei in Brüssel geboren und spreche fließend Französisch. Bin ich da nicht auch geeignet? Ich bin in Kattowitz geboren und spreche Polnisch.

 


Autor: Henryk M. Broder:
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 08 Juli 2019






Bravo Henryk, wie immer super , da stehe ich 100%ig dahinter! barzo dobze!


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 12+ 5=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!