Linke für staatliches Schleuser- und Schlepperschiff

Linke für staatliches Schleuser- und Schlepperschiff


Den `Rettungsschiffen´ der NGO-SAchlepper im Mittelmeer soll jetzt auch ein staatliches Schiff zur Seite gestellt werden.

Linke für staatliches Schleuser- und Schlepperschiff

Kurz vor der Landtagswahl in Brandenburg am kommenden Sonntag haben die Spitzenkandidaten der Linkspartei, Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter, gefordert, dass das Land ein Schiff zur Seenotrettung im Mittelmeer erwirbt. Nach Angaben der „taz“ umfasst der Vorschlag, dass das Schiff für die Seenotrettung umgebaut und mit einer Krankenstation ausgestattet wird. Anschließend solle es einer zivilen Organisation zur Nutzung bereitgestellt werden. Der Unterhalt des Schiffes und der Mannschaft solle, ebenso wie der Umbau, vom Land Brandenburg finanziert werden. Die nächste Landesregierung solle die Forderung umsetzen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Dienstag, 27 August 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 10% erhalten.

10%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal