x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Broders Spiegel: So geht Demokratie [Video]

Broders Spiegel: So geht Demokratie [Video]

Broders Spiegel: So geht Demokratie [Video]


Von Henryk M. Broder

Broders Spiegel: So geht Demokratie [Video]

Ein Parlament, dass es dem Regierungschef schwer bis unmöglich macht, seine Politik durchzusetzen und ein Premier, der um seinen Kurs kämpfen muss – das ist Demokratie in lebendigster Form. Und vorgeführt wird sie uns unter Mitwirkung des hierzulande allseits geschmähten Boris Johnson wieder in London. Der will in Zeiten des Streits sogar die Wähler neu wählen lassen, die auf diese Weise über die Brexit-Modalitäten mitentscheiden könnten. Aus deutscher Sicht ist das offenbar unerhört! Eigentlich schade, dass die Briten die EU verlassen, aber es muss sein. Irgendwer muss ja in einem Kartenhaus mal die erste Karte ziehen.

 


Autor: Henryk M. Broder:
Bild Quelle:


Montag, 09 September 2019






Gutes Statement HMB, wer könnte etwas dagegen sagen? Die Engländer machen es uns leicht das gut zu finden.

Das britische Parlament musste gegen den Regierungschef ein Gesetz zu Wahrung demokratischer Grundsätze erlassen. Wer jetzt noch solch einen Regierungschef als erstrebenswert ansieht, ist doch irgendwie im falschen Film. Das britische Parlament hat bewiesen wie Demokratie geht. Nicht dieser Bojo. Vielleicht ist es auch dem "Vorbild" zu verdanken wenn Großbritanien in England, Schottland und Wales zerfällt und Nordirland auch noch Tschüss sagt. Das wäre ja so, als ob bei uns Bayern, Sachsen und Thüringen die Abtrennung von Deutschland durchführen wollten. Wer möchte so etwas verantworten?

@2sio Typischer Fall von falscher Brille aufgehabt Sio? Welcher Staat ist denn zerfallen? Ich kann mich nur an die Sowjetunion erinnern und deren Fan ist ja wohl nicht Boja sondern sein politischer Gegner.

@3 Tja pp, ich habe auch nicht behauptet daß GB zerfallen ist. Aber warum wollen z.B. die Schotten vielleicht nächstes Jahr wieder über die Eigenstaatlichkeit abstimmen lassen? Anscheinend stimmen Sie mir aber zu, daß dem britischen Staatschef gezeigt wurde wie Demokratie geht.

@4sio Moin Sio, der Unterschied zwischen Demokratie und "keine Demokratie" ist, dass der PM in England von seinem Parlament gesagt bekommt "so geht es nicht" und kein Parlament sagt AM "........nichts", das lieber Sio ist der Unterschied zwischen Demokratie und Jasager-Politik, der Unterschied zwischen England und DE. Wenn Boris so handeln würde wie AM hätte er das Parlament nicht gefragt, das hat AM auch nicht gemacht. DAS ist der Unterschied und ob Schottland oder Sachsen das gut findet kann auch nur in England Beachtung finden, in DE wird die Entscheidung der Sachsen einfach wegdiskutiert aber wir haben ja auch nur Jasager als Parlamentssprecher. Ist Ihnen anscheinend noch nicht aufgefallen.


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 18+ 10=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!
 

 



Klima: Deutschlands Ruf first!

Klima: Deutschlands Ruf first!

Nächsten Freitag will das „Klimakabinett“ einen umfassenden Klimaschutzplan vorlegen. Im Vorfeld hat der Bundespräsident dem SPIEGEL ein Interview gegeben, in dem er unter anderem von der GroKo einen `Durchbruch beim Klimaschutz´ fordert.

[weiterlesen >>]

Beten mit dem Ministerpräsidenten: Nur für Mitglieder und Ehrengäste

Beten mit dem Ministerpräsidenten: Nur für Mitglieder und Ehrengäste

Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hat gestern diese Einladung verschickt:

[weiterlesen >>]

18. Jahrestag des Terrorangriffs von 9/11:

Ein Abgrund aus Infamie und Schadenfreude

Ein Abgrund aus Infamie und Schadenfreude

Heute ist der 18. Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001. Aus gegebenem Anlass bringen wir einen Beitrag, der vor acht Jahren in der Welt erschienen ist. Er hat leider nichts von seiner Aktualität verloren. Seitdem gab es Hunderte von Anschlägen mit Tausenden von Opfern. Alles halb so schlimm angesichts der bevorstehenden Klimakatastrophe.

[weiterlesen >>]

Broders Spiegel: So geht Demokratie [Video]

Broders Spiegel: So geht Demokratie [Video]

Von Henryk M. Broder

[weiterlesen >>]

Wofür bekam Sawsan Chebli den Steh-auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage?

Wofür bekam Sawsan Chebli den Steh-auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage?

Am 29. August gab Sawsan Chebli, die Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement, über Twitter bekannt, dass sie soeben für ihren `Einsatz gegen Antisemitismus mit dem Steh-auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage geehrt´ wurde.

[weiterlesen >>]

Schüler indoktrinieren - selbstverständlich neutral!

Schüler indoktrinieren - selbstverständlich neutral!

Lenin wird der Satz zugeschrieben, eine Revolution in Deutschland könnte es nie geben, wenn die Deutschen einen Bahnhof stürmen wollten, würden sie vorher „noch eine Bahnsteigkarte kaufen“. Unabhängig davon, ob es wirklich Lenin war, der Satz ist so wahr, wie es wahr ist, dass der Doppelkammerteebeutel in Deutschland erfunden wurde. Hier der Beweis.

[weiterlesen >>]