x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Liebesgrüße aus Europa

Liebesgrüße aus Europa


Vorestern, mitten im goldenen Oktober, bekam ich eine Einladung zum Presseball Berlin 2020, nicht zu verwechseln mit dem Bundespresseball, der von der Bundespressekonferenz ausgerichtet wird.

Von Henryk M. Broder

Beide Events sind nahe Verwandte, ein Treffpunt der Adabeis, die anderen Adabeis beim Adabeien zusehen und nebenbei einen Thermofix bei der Tombola zugunsten Not leidender Journalisten gewinnen wollen. Für die gehobenen Stände der Hauptstadt sind diese Bälle ebenso Pflicht wie für niedere Stände ein Besuch auf dem Deutsch-Amerikanischen Volksfest, das dieses Jahr leider ausfallen musste, weil der Veranstalter „keinen geeigenten Festplatz" finden konnte. (So viel zum aktuellen Stadt der deutsch-amerikanischen Freundschaft.)

Der Presseball Berlin 2020 dient allerdings einem höheren Zweck. Unter dem Motto „Liebesgrüße aus Europa“, soll „die europäische Idee von einem friedlichen und geeinten Kontinent – eine Idee mit Strahlkraft weit über Europa hinaus – (thematisch) aufgegriffen werden“. Die „rauschende Ballnacht mit musikalischen Top-Acts und bekannten Gesichtern aus Politik, Kultur, Medien, Sport und Wirtschaft“, soll auch der europäischen Integration in Frieden und Freiheit zugute kommen.

Das Parlament gewährt die Schirmherrschaft

Wohl deswegen hat das Europäische Parlament die Schirmherrschaft für den Ball übernommen und damit endlich eine Aufgabe gefunden, die seiner Bedeutung entspricht. Der Präsident des EU-Parlaments, David-Maria Sassoli, den die Organisatoren des Balls bereits zum „EU-Präsidenten“ befördert haben, hat der Sache seinen Segen erteit: „Daher freue ich mich sehr, die Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments für Ihre Veranstaltung gewähren zu können.” Schöner hätte es auch Sassolis Vorgänger Martin Schulz nicht sagen können. 

Aber es kommt noch besser. Der Presseball hat auch eine „Zeremonienmeisterin", ein „international anerkanntes Multitalent", das „bereits im Theater und im Fernsehen in mehr als 35 Ländern performed“ hat, als „Carmen, Thalassa, Matrix und Scheherazade“, „die einzige Sopranistin, die singt, während sie auf Spitzenschuhen tanzt“. Genauso wurden in den 1960er Jahren die Multitalente angekündigt, die am Tanzbrunnen im Kölner Rheinpark performten.

Also, halten Sie den 11. Januar 2020 von Terminen frei. Beim letzten Presseball war die gesamte Berliner Prominenz dabei, einschließlich der SPD-Power-Troika aus Chebli, Giffey und Kolat. Die werden auch beim nächsten Presseball dabei sein, als Trostpreise für alle, die bei den vergangenen Wahlen SPD gewählt haben. Ich werde ebenfalls da sein und auf Spitzenschuhen meinen Namen in den Saal tanzen, während ich die SPD-Hymne zum Vortrag bringe.

 

Erstveröffentlicht bei8 der Achse des Guten - Zweitveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors.


Autor: Henryk M. Broder:
Bild Quelle: Tim Maxeiner


Freitag, 18 Oktober 2019






Lieber Henryk M. Broder, es ist wunderbar und mutig, dass Sie sich zwischen solche Eliten wagen. Dann haben Sie Frau Anja Reschke sicher auch gesehen. Ich mchte Sie auf ein Machwerk aus dem Hause ARD Panorama aufmerksam machen. https://www.youtube.com/watch?v=Lmc7A9bsdv0 Sie sollten es sich anschauen. Man holt das Sperma von Hans Franke als Zeitzeugen gegen eine demokratisch gewhlte Partei herbei. Sie, Herr Broder, haben einen Artikel verfasst, den Sie bitte nochmals lesen sollten. www.spiegel.de/spiegel/print/d-13523374.html Dieser, in der geistigen Entwicklung steckengebliebene, alte Nazijunge hat auch bei Dagobert Lindlau einen Schferhunde-Erguss von sich gegeben. https://www.youtube.com/watch?v=BIfvORCjTIQ Auch bei Markus Lanz durfte er an die Pissrinne, wrde Schramm sagen, um den NS Opfern von den Kriegsgewinnlern ein Denkmal setzen zu lassen. Als ob das, was die NS Bande getan hat, nicht schon reichen wrde. Dass man an der Pissrinne auch noch ber das Buch des Schergensprsslings redete wre ertrglich gewesen, aber dass es keinem auffiel, dass der Titel Eine Abrechnung vom Verfhrer ist, brachte mich damals schon in Zorn. Denn Eine Abrechnung habe ich schon frher gelesen, als Erster Band. Zu diesem Buch Eine Abrechnung sagte mein Vater: Wer nie die Katz am Arsch geleckt, weiss nie wie Katzenscheie schmeckt. Ja, der nicht alt werdende Nazisprssling Niklas Frank hat noch einmal dem Germanentum eine Krone aufgesetzt. https://www.youtube.com/watch?v=e3O9bjPocO4 Fr Menschen, die nichts mit der vom Alten geschenkten Zeit anfangen knnen, noch so ein Erguss. https://www.youtube.com/watch?v=oz-DO6uMVlg Dieser Erguss war fr mich aber fruchtbar, denn ich stolperte ber einen solchen Nazi Dreckhaufen, den ich Ihnen Herr Broder und den hier Mitlesenden zum Besten gebe mchte. Es geht um den Schoberhof, der Landsitz von Hans Frank, dem Staranwalt der Nazi und der Generalgouverneur und Schlchter von Krakau, gekauft 1936! https://www.merkur.de/lokales/region-miesbach/schoberhof-dunkles-kapitel-wird-abgerissen-3531415.html Schon vor einigen Jahren war der hintere Teil des Hofs im Ortsteil Fischhausen abgerissen worden. Der Wohntrakt verkam zusehens - obwohl die Denkmalschutz-Abteilung https://www.merkur.de/lokales/region-miesbach/schliersee-ort29415/empoerung-schoberhof-baut-viele-aussenmauern-ohne-erlaubnis-8581580.html Schliersee - An allen Ecken wurde fleiig gebaut ohne Genehmigung. Was sagt ARD Panorama: Fast wie damals?. Das htten Sie, Herr Broder, Frau Anja Reschke fragen knnen. Doch es kommt noch schner. https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-44914750.html Der Finanzbeamte Fritz Rth, dessen Kauf nach seinen eigenen Angaben vom damaligen Finanzminister Rudolf Eberhard "persnlich entschieden" wurde, erwarb 1959 am schnen Schliersee aus dem ehemaligen Besitztum des Nazi-Ministers Hans Frank den "Schoberhof", ein Areal von 5311 Quadratmetern zum Gesamtpreis von 6 988,50 Mark. Das entspricht einem Quadratmeterpreis von etwas ber einer Mark, und dafr wurde Rth sogar noch eine Ratenzahlung bis 1966 eingerumt. Der Prfungsbericht: "Nach den Erhebungen des Obersten Rechnungshofs wurden fr Baupltze in der betreffenden Gegend 1958/59 bis zu 20 DM/qm preisrechtlich genehmigt." Wer ist Fritz Rth? https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_R%C3%BCth Einfach lesen. Nach Adam Riese: 5311qm x 20 DM = 106 220 DM, bezahlt wurde 6 988,50 DM im Jahre 1959. Warum ausgerechnet, im wahrsten Sinn des Wortes, dieser Kaufpreis? Numerologie Die Zahl 69 Der Samen wurde gelegt Innere und uere Flle manifestieren Geschenke des Lebens annehmen. ... Des Weiteren steht die Zahl 69 fr Beweglichkeit. Geistige und auch krperliche Fitness frdern ein Krperbewusstsein, in welchem Krper, Geist und Seele eine Einheit bilden ... Neonazismus - Die Zahl 88 wird unter Neonazis als getarnter Hitlergru verwendet: Der achte Buchstabe des Alphabets ist das H; die 88 steht somit fr HH, eine Abkrzung von Heil Hitler Die Zahl 50: im Jahr 1959 gekauft steht fr die Jahreszahl 2009 Anfang der Bauarbeiten. Den Rest knnen Sie sich selbst denken. Ich hre meine Mutter reden: Sei doch still, die sind noch berall da.