x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Katar errichtet Brückenkopf in Bosnien

Katar errichtet Brückenkopf in Bosnien


Qatar Charity zahlt $ 364,050 für Migranten in Bosnien.

Von Aron Sperber

Bosnien ist selbstverständlich nur ein Transitland. Katar investiert sein Geld daher nicht zur Unterstützung der Integration der muslimischen "Flüchtlinge" im muslimischen Bosnien, sondern zur Unterstützung der Weiterreise ins christliche Europa.

Im Moment handelt es sich nur um eine kleine Summe für eine kleine Gruppe von Glücksrittern, die ihre Versuche, die EU-Grenze zu erstürmen selbst als "the game" bezeichnen.

Sollte diese Gruppe jedoch durchkommen und die Grenze aufweichen, könnte rasch wieder eine neue Islamische Flüchtlingswelle in Gang gesetzt werden.

Katars „Charity“ in Bosnien ist nichts anderes als die Errichtung eines Brückenkopfes für eine neue Invasion von islamischen Massen ins deutsche Asyl-Mekka.

 

Erstveröffentlicht bei Fisch+Fleisch - Zweitveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors. / Foto: Doha, Hauptstadt von Katar


Autor: Aron Sperber
Bild Quelle: Alex Sergeev (www.asergeev.com) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)]


Sonntag, 20 Oktober 2019






Passt ins bisherige Bild.

Spätestens wenn wir "Insolvenz" anmelden wird sich die Erkenntnis durchgesetzt haben, dass ohne Leistung keine Bezahlung zu erwarten ist, dauert vielleicht noch ein paar Jahre aber Insovenzverschleppung funktioniert nicht auf dauer.

@pp..na mit der Insolvenz kann schneller gehen, wie man denkt!




Neue Masche um Aufenthalt zu bekommen:

Unsere neuen Christen?

Unsere neuen Christen?

Trotz einer negativen Asyl-Entscheidung, die durch alle Gerichtsinstanzen bestätigt worden war, wurde die Abschiebung eines jungen Afghanen (wie jung oder alt er genau ist, weiß man wie üblich nicht so genau) wieder abgeblasen.

[weiterlesen >>]

Asyl als `Sesam öffne dich´

Asyl als `Sesam öffne dich´

` „Wenn ich sage, dass wir die Türen öffnen, werden sie panisch. Nur keine Panik! Wenn es soweit ist, dann können diese Türen auch geöffnet werden. Na los, nehmt ihr auch Hunderttausende auf. Wollen wir euch einmal sehen.´ (Erdogan)

[weiterlesen >>]

Kleine und große Fische des IS

Kleine und große Fische des IS

In den österreichischen Medien sorgt gerade der Fall eines IS-Kämpfers für Aufregung, der sich in Österreich seine Kriegverletzungen aus Syrien behandeln ließ, und dabei auch noch Sozialhilfe in der Höhe von über 10.000 € kassierte, bevor er wieder in den Jihad nach Syrien zurückkehrte.

[weiterlesen >>]

Identitätsschwindel ohne Folgen

Identitätsschwindel ohne Folgen

Das Geburtstland von Herrn Bakery Jatta, welches ihm Geburtsurkunde und Reisepass ausstellte, wollte vor seiner Einberufung erstmal warten, bis die Ermittlungen der deutschen Behörden abgeschlossen waren.

[weiterlesen >>]

Iran und Türkei nützen Migration als Waffe

Iran und Türkei nützen Migration als Waffe

e mehr `Flüchtlinge´ in Griechland landen, desto besser kann Erdogan Europa erpressen.

[weiterlesen >>]

Die Unterdrückung der islamischen Frau als Asyl-Ticket für islamische Unterdrücker

Die Unterdrückung der islamischen Frau als Asyl-Ticket für islamische Unterdrücker

Maghreb-Staaten: Sichere Herkunftsländer? Sicher nicht. (SPON)

[weiterlesen >>]