Die erste Premierministerin Belgiens ist jüdischer Abstammung

Die erste Premierministerin Belgiens ist jüdischer Abstammung


Die Jüdin Sophie Wilmes regiert nun das Land in der Mitte Europas

Die erste Premierministerin Belgiens ist jüdischer Abstammung

(JTA) Sophie Wilmes ist die erste Frau und die erste jüdische Person überhaupt, die Premierministerin Belgiens wird.

Wilmes, die aus der Region von Brüssel stammt und Mutter von vier Kindern ist, ersetzte Charles Michel am 27. Oktober auf dem Spitzenposten. Die Zentrumspolitikerin wird die Koalitionsgespräche leiten, die in Belgien berühmt-berüchtigt dafür sind, dass sie Monate dauern.


Autor: Jdische Rundschau
Bild Quelle: Damien Caumiant [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]


Dienstag, 12 November 2019