Messerangriff auf Polizeibeamten

Messerangriff auf Polizeibeamten


In einer Polizeistation in Frankreich hat ein mutmaßlicher IS-Anhänger mit einem Messer Polizeibeamte angegriffen.

Messerangriff auf Polizeibeamten

Ein Polizist hat im ostfranzösischen Dieuze einen 19-Jährigen niedergeschossen, der ihn in der Gendarmerie mit einem Messer bedroht hatte. Der Angreifer, der erst kürzlich in die Armee eingetreten war, wurde schwer verletzt. Ermittler schließen einen terroristischen Hintergrund nicht aus. Vor der Tat hatte in der Polizeistation jemand angerufen und ein Massaker im Namen der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) angekündigt.

 

Foto: Symbolbild


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Fridolin freudenfett [CC BY 3.0 DE (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/deed.en)]


Dienstag, 04 Februar 2020


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 15+ 9=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!