weitere Artikel

EU streicht Finanzierung der BDS Organisation

EU streicht Finanzierung der BDS Organisation


Nach Gesprächen mit Israel hat die EU die Finanzierung der BDS Organisation gestrichen weil diese sich weigerte die zusammen Arbeit mit Terrororganisationen aufzugeben.

EU streicht Finanzierung der BDS Organisation

Die palästinensische Boykottorganisation Badal berichtete in einem offiziellen Brief, in dem ein dreijähriger Zuschuss in Höhe von 1,7 Mio. EUR für ein gemeinsames Projekt angekündigt wurde, das darauf abzielt, Menschenrechtsverletzungen von Bewohnern Ostjerusalems durch israelische Sicherheitskräfte zu dokumentieren.

In den letzten Monaten wurde mit der EU gekämpft, vor dem Hintergrund der Forderung der EU, dass Zuschussempfänger sicherstellen müssen, dass Dritte (Subunternehmer, Workshopteilnehmer usw.), die damit verbunden sind und indirekt von europäischen Mitteln profitieren, nicht auf der EU-Sanktionsliste stehen.

Die EU-Ankündigung ist das Ergebnis eines professionellen Dialogs zwischen dem Ministerium für Strategie und Öffentlichkeitsarbeit und der Europäischen Union, der auf Bedenken aufmerksam macht, dass aus humanitären Gründen an palästinensische Organisationen der Zivilgesellschaft mit Verbindungen zu terroristischen Organisationen übertragene Mittel diese verspotten könnten.

Es ist ein guter Tag für Israel das die EU endlich einmal eingesehen hat das die  unterstützung der BDS bewegung dazu führt das europäische Bürger Terrorismus finanzieren.

 


Autor: Andreas Krüger
Bild Quelle: Andreas Krüger


Sonntag, 21 Juni 2020

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub