weitere Artikel

Israels Elbit und IAI melden millionenschwere Deals mit schwedischen und deutschen Militärs

Israels Elbit und IAI melden millionenschwere Deals mit schwedischen und deutschen Militärs


Schweden ist ein wichtiger Markt für Elbit Systems und wir hoffen, unsere Aktivitäten in Schweden weiter auszubauen

Israels Elbit und IAI melden millionenschwere Deals mit schwedischen und deutschen Militärs

Der israelische Spezialist für Verteidigungselektronik Elbit Systems gab am Donnerstag bekannt, dass seine deutsche Tochtergesellschaft vom schwedischen Militär einen Folgeauftrag im Wert von rund 23 Millionen US-Dollar zur Lieferung von softwaredefinierten Funkgeräten erhalten hat.

Der Vertrag zwischen der lbit Systems Deutschland GmbH & Co. KG und den schwedischen Streitkräften wird über 30 Monate geschlossen.  

"Schweden ist ein wichtiger Markt für Elbit Systems und wir hoffen, unsere Aktivitäten in Schweden weiter auszubauen", sagte Haim Delmar, General Manager von Elbit Systems C4I & Cyber.

Elbit Systems , 1966 gegründet und mit Hauptsitz in der nördlichen Stadt Haifa, ist in Bereichen wie Luft- und Raumfahrt, Land- und Marinesysteme, Kommunikation und Überwachung tätig.

Die Nachricht ist Teil eines herausragenden 2021 für Elbit. Das Unternehmen sagte, es verdiente im ersten Quartal 1,72 US-Dollar pro verwässerter Aktie, gegenüber 1,63 US-Dollar im Vorjahr, während der Umsatz von 1,07 Milliarden US-Dollar auf 1,12 Milliarden US-Dollar stieg. Der Auftragsbestand stieg zum Quartalsende auf einen Rekordwert von 11,8 Milliarden US-Dollar gegenüber 10,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Am Donnerstag kündigte Israel Aerospace Industries (IAI) an, taktische Radargeräte im Wert von 36 Millionen Euro an die deutschen Landstreitkräfte herzustellen und zu liefern.

"IAI ist ein Pionier in der Entwicklung von persistenter Radartechnologie und bietet eine Vielzahl von Produkten mit weltweitem Vertrieb", sagte Zvi Yarom, VP der ELTA Land Systems Division von IAI.

"Im Laufe der Jahre haben uns unsere Kunden Echtzeit-Einsatzfeedback und Kampferfahrungen geliefert, die in alle unsere Produkte integriert sind. Wir sind stolz darauf, mit ESG zusammenzuarbeiten, um unsere fortschrittlichen Lösungen an die deutschen Landstreitkräfte zu liefern."

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 19 Juni 2021

Umfrage

Würden Sie 10€ mtl. zahlen um haOlam.de WERBERFREI zu lesen?




Vielen Dank für die Teilnahme

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub