Jugendliche zertrümmern die Fenster einer Synagoge aus dem 19. Jahrhundert in Rumänien

Jugendliche zertrümmern die Fenster einer Synagoge aus dem 19. Jahrhundert in Rumänien


Jugendliche, die Steine ​​werfen, schlagen mehrere Fenster eines Synagogengebäudes aus dem 19. Jahrhundert in Rumänien ein.

Jugendliche zertrümmern die Fenster einer Synagoge aus dem 19. Jahrhundert in Rumänien

Jugendliche, die Steine ​​werfen, haben mehrere Fenster eines Synagogengebäudes aus dem 19. Jahrhundert in Rumänien eingeschlagen.

Bei dem Vorfall in der Synagoge von Orastie im Westen des Landes am Montag wurde niemand verletzt. Die Polizei habe es als Vandalismus bezeichnet, sagte ein Sprecher der Zeitung Stirile Transilvaniei. Der Sprecher sagte nicht, ob es sich um ein Hassverbrechen handelt.

Mehrere Jugendliche, alle Minderjährige, wurden im Zusammenhang mit dem Steinwurf identifiziert.

Zwei Archäologen bemerkten den Schaden Anfang dieser Woche, berichtete die Website. Orastie hat keine aktive jüdische Gemeinde. Die Synagoge wurde vor etwa 15 Jahren renoviert.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 01 Juli 2021

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage