weitere Artikel

Großbritannien will in einer Woche alle verbleibenden Beschränkungen aufheben

Großbritannien will in einer Woche alle verbleibenden Beschränkungen aufheben


Der britische Premierminister sagt, dass alle verbleibenden Sperrbeschränkungen trotz des Anstiegs der Coronavirus-Fälle aufgehoben werden.

Großbritannien will in einer Woche alle verbleibenden Beschränkungen aufheben

Alle verbleibenden Sperrbeschränkungen in England werden trotz eines starken Anstiegs der Coronavirus-Fälle in einer Woche aufgehoben, bestätigte der britische Premierminister Boris Johnson laut The Associated Press am Montag .

Johnson sagte, es sei „der richtige Moment, um fortzufahren“, da die Schulen für die Sommerferien schließen, forderte die Menschen jedoch auf, „mit Vorsicht vorzugehen“.

Obwohl die Risiken der Pandemie bestehen bleiben, werden gesetzliche Einschränkungen durch eine Empfehlung ersetzt, dass Menschen an überfüllten Orten und in öffentlichen Verkehrsmitteln Masken tragen.


Nachtclubs und andere Orte mit Menschenmassen sollten „im Rahmen der sozialen Verantwortung“ Impfpässe für den Eintritt verwenden, fügte er hinzu.

„Diese Pandemie ist noch nicht vorbei. Diese Krankheit, das Coronavirus, birgt weiterhin Risiken für Sie und Ihre Familie. Wir können nicht einfach ab Montag, dem 19. Juli, sofort wieder so leben, wie es vor COVID war“, sagte Johnson laut AP .

Die letzte Phase der Lockerung der Sperrung Englands bedeutet, dass alle Beschränkungen für gesellschaftliche Zusammenkünfte aufgehoben und Maßnahmen zur sozialen Distanzierung abgeschafft werden. Nachtclubs dürfen zum ersten Mal seit März letzten Jahres wieder öffnen, und es gibt keine Beschränkungen mehr für Besucher von Konzerten, Theatern, Hochzeiten oder Sportveranstaltungen.

Bis Montag haben 87 % der erwachsenen Bevölkerung des Vereinigten Königreichs ihre erste Dosis eines COVID-19-Impfstoffs erhalten und 66 % haben beide Dosen erhalten. Gleichzeitig sind die Infektionen in den letzten Wochen sprunghaft angestiegen und lagen täglich bei über 30.000 Neuerkrankungen, getrieben durch die Delta-Variante.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 13 Juli 2021

Umfrage

Würden Sie 10€ mtl. zahlen um haOlam.de WERBERFREI zu lesen?




Vielen Dank für die Teilnahme

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!