„Tarifbremse“ für Strom und Gas in Frankreich

„Tarifbremse“ für Strom und Gas in Frankreich


Angesichts stark steigender Energiepreise hat Frankreich eine Deckelung der Tarife für Gas und Strom über die Wintermonate hinweg angekündigt.

„Tarifbremse“ für Strom und Gas in Frankreich

„Wir verhängen eine Tarifbremse“, habe Premierminister Jean Castex gesagt. Den Winter über bis zum April werde der Gaspreis nicht die nach einer Erhöhung ab Anfang Oktober geltenden Tarife übersteigen, hieß es. Die Heizungsrechnung der Franzosen wäre sonst um 30 Prozent gestiegen. Bis zum Jahresende werde auch der Strompreis nicht erhöht, ab Anfang 2022 dann höchstens um vier Prozent.Für die rund sechs Millionen Haushalte in Frankreich mit geringen Einkommen habe die Regierung außerdem einen sogenannten Energiescheck über 100 Euro angekündigt, der im Dezember ausgezahlt werden soll. Der Premierminister habe die Schritte der Regierung in den abendlichen Fernsehnachrichten und über die sozialen Medien angekündigt. Im kommenden April steht die Präsidentenwahl an.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Pixabay


Freitag, 01 Oktober 2021

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage