Kein geschlechtsneutraler Passeintrag in Großbritannien

Kein geschlechtsneutraler Passeintrag in Großbritannien


Der Oberste Gerichtshof Großbritanniens hat die Beschwerde von Christie Elan-Cane gegen die Einstufung als männlich oder weiblich abgewiesen.

Kein geschlechtsneutraler Passeintrag in Großbritannien

Elan-Cane versteht sich als nicht binär, ordne sich also weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zu, und kämpfe seit 25 Jahren dafür, dass im Pass auch ein geschlechtsneutrales X vermerkt werden könne. 

Elan-Cane sei der Ansicht, dass das britische Verfahren mit dem Zwang zum Eintrag als männlich oder weiblich im Pass dem Recht auf Privatsphäre zuwider laufe, das in der Europäischen Menschenrechtskonvention garantiert sei. Elan-Canes Einspruch sei vom Obersten Gerichtshof Großbritanniens nun aber einstimmig zurückgewiesen worden, wie Gerichtspräsident Robert Reed gesagt habe.

Das Gericht hätte die Entscheidung damit begründet, dass es keine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) gebe, nach der andere Kategorien als weiblich oder männlich anerkannt werden müssten. Ebenso wenig verpflichte der EGMR demnach die Behörden dazu, Pässe ohne Angaben der Geschlechtszugehörigkeit auszustellen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Pixabay


Freitag, 17 Dezember 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage