Irland hebt fast alle Corona-Regeln auf

Irland hebt fast alle Corona-Regeln auf


Irland hebt fast alle Corona-Regeln auf.

Irland hebt fast alle Corona-Regeln auf

Vom heutigen Samstag an dürften Pubs, Restaurants und Discotheken wieder öffnen, ohne Impfnachweise zu verlangen oder Abstandsregeln zu beachten, habe Regierungschef Micheal Martin am Freitagabend in Dublin gesagt. 

Teilnehmerbeschränkungen für Veranstaltungen fielen ebenso weg wie Vorschriften für private Treffen. Vom kommenden Montag an ende zudem die Pflicht zum Homeoffice. Für internationale Reisen würden allerdings noch die 3G-Regeln gelten, wie Martin gesagt habe. Wer positiv auf das Coronavirus getestet werde, müsse sich weiterhin isolieren. Auch die Maskenpflicht bleibe mindestens bis Ende Februar in Kraft.

„Ich habe an vielen dunklen Tagen hier gestanden, aber heute ist ein guter Tag“, sagte Martin. Die Regierung werde die persönlichen Freiheiten nicht mehr beschränken, wenn dies nicht nötig sei, habe Martin erklärt. Irland hätte den „Omikron-Sturm“ überstanden. 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 22 Januar 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage