Frankreich: 13-Jähriger sagt der Polizei: „Ich werde in den Dschihad gehen, ich werde mich dem Islamischen Staat anschließen und alles in die Luft jagen“

Frankreich: 13-Jähriger sagt der Polizei: „Ich werde in den Dschihad gehen, ich werde mich dem Islamischen Staat anschließen und alles in die Luft jagen“


Nur ein Kinderstreich, oder? Nun, in diesem Zusammenhang gibt es keine Möglichkeit, sicher zu sein.

Frankreich: 13-Jähriger sagt der Polizei: „Ich werde in den Dschihad gehen, ich werde mich dem Islamischen Staat anschließen und alles in die Luft jagen“

„‚Ich werde Dschihad machen‘ … Ein 13-jähriger Teenager, der in Nizza festgenommen wurde, nachdem er der Polizei das Leben schwer gemacht hatte“, übersetzt aus „‚Je vais faire le djihad‘… Un ado de 13 ans interpellé à Nice après avoir donné du fil à retordre aux force de l'ordre“, Nizza-Matin , 5. August 2022 (Dank an Medforth ):

Eine Fülle von Aufzeichnungen: falsche Denunziation, die die Justizbehörde zu nutzlosen Nachforschungen verleitet, Entschuldigung für Terrorismus, Verachtung, Identitätsdiebstahl, Androhung eines Verbrechens, Störung der öffentlichen Ordnung …

Alles in etwas mehr als einem Monat. Eine Person wurde am Donnerstag in der Rue Raymond-Comboul in Nizza festgenommen. Er hatte der Strafverfolgung seit Juni das Leben schwer gemacht. Er war eigentlich ein 13-jähriger Minderjähriger …

Einsatzkräfte in Alarmbereitschaft
Am 19. Juni erhielt die Stadtpolizei einen besorgniserregenden Anruf. Der Anrufer behauptet, dass er seine Frau gefangen hält und sie mit vorgehaltener Waffe bedroht. Er kündigte an, sie zu töten, wenn „kein Lösegeld gezahlt wird“. Der Einsatz beginnt.

Die Männer des Überfalls werden in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Teams der nationalen Polizei gehen in die Rue Marceau, zu der vom „Geiselnehmer“ angegebenen Adresse, finden aber nichts. In den folgenden Tagen wiederholte der Geiselnehmer seine Anrufe. Es ist nicht möglich, ihn zu lokalisieren, da er mehrere Telefonnummern verwendet. Er ruft die Polizei auf Arabisch: „Ich werde in den Dschihad gehen“ oder „Ich werde mich Daesh anschließen und alles in die Luft jagen.“

Diesmal nennt er einen Namen. Nicht seine … sondern die eines alten Freundes von ihm: ein Minderjähriger. Dessen Mutter beschloss, Anzeige zu erstatten und damit weitere Ermittlungen einzuleiten. Was zur Identifizierung eines 13-jährigen Jungen führen wird. Er wurde in Gewahrsam genommen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 08 August 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage