Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Dänemark wird Schleierverbot in Schulen durchsetzen

Dänemark wird Schleierverbot in Schulen durchsetzen


Die dänische Regierung geht den nächsten Schritt gegen die zunehmende Islamisierung. In Schulen wird das Tragen von Schleiern jeder Art untersagt. Begonnen wird mit den Grundschulen; das Gesetz gilt auch für von muslimischen Vereinen getragene Grundschulen.

Dänemark wird Schleierverbot in Schulen durchsetzen

Mädchen aus muslimischen Familien sollen sich in der Schule besser integrieren können. Das geht nicht, wenn sie zum Tragen des Kopftuchs oder eines anderen Schleiers gezwungen werden, sagt die dänische Regierung. Deshalb wird jetzt ein Gesetz erlassen, mit dem das Tragen von Schleiern oder anderen politisch instrumentalisierten Kopfbedeckungen in ganz Dänemark untersagt wird. Dieses Verbot wird zunächst für alle Grundschulen eingeführt und gilt auch für die von muslimischen Vereinen getragenen Grundschulen.

Das Gesetz basiert auf den Erfahrungen und Beobachtungen einer einjährigen Untersuchung einer Kommission. Die Kommission ist zu dem eindeutigen Ergebnis gelangt, dass das Tragen des Schleiers in der Schule die Kinder spaltet und die muslimischen Mädchen von den ethnisch dänischen Mädchen trennt. »Unser Fokus liegt darauf sicherzustellen, dass die Mädchen, die nicht die gleichen Freiheiten wie der Rest von uns haben, diese Freiheiten erhalten«, sagt Christina Krzyrosiak Hansen, die Vorsitzende der Kommission und sozialdemokratische Bürgermeisterin der Gemeinde Holbæk.

»Wenn Sie Zweifel haben, ob dies ein Problem ist oder nicht, sollten Sie meiner Meinung nach zu einer Schule in Dänemark gehen und mit einigen der Mädchen sprechen«, um die es geht, fügt sie in einem Beitrag bei Danmarks Radio hinzu.


Dieser Artikel wurde zuerst hier veröffentlicht.

Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Samstag, 27 August 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage