Vier zur Abschiebung vorgesehene muslimische Migranten greifen homosexuellen Mann an und brechen ihm die Nase

Vier zur Abschiebung vorgesehene muslimische Migranten greifen homosexuellen Mann an und brechen ihm die Nase


Die meisten Migranten, die zur Abschiebung vorgesehen sind, verlassen das Land nie, wie unten erwähnt. Erwarten Sie angesichts dieser Tatsache und des anhaltenden massiven Zustroms von Migranten mehr wachsame Durchsetzung der Scharia dieser Art.

Vier zur Abschiebung vorgesehene muslimische Migranten greifen homosexuellen Mann an und brechen ihm die Nase

In der Nacht des 10. September griffen laut Polizei vier algerische Migranten einen jungen Mann wegen seiner sexuellen Orientierung in einem Nachtbus in Hauts-de-Seine körperlich an. Alle vier Verdächtigen wurden festgenommen.

Laut einer Polizeiquelle begann eine Diskussion zwischen den vier Personen und dem Opfer, die alle betrunken waren. Nach mehreren Gesprächen und Debatten über Religion wandte sich die Diskussion der Sexualität zu. Nach Angaben des jungen Mannes gegenüber der Polizei griffen die vier Männer ihn daraufhin wegen seiner sexuellen Orientierung an. Der Vorfall ereignete sich in einem Nachtbus in Suresnes im Bezirk Hauts-de-Seine.

Eine der vier Personen schlug ihm mit einem Schlag ins Gesicht und brach ihm die Nase.

Das Opfer wurde ins Foch-Krankenhaus gebracht. Die vier Angreifer wurden festgenommen und in Polizeigewahrsam genommen. Die vier jungen Erwachsenen, die sich illegal im Land aufhalten, stehen unter  administrativer Abschiebungsanordnung . Wie Remix News jedoch in der Vergangenheit berichtete, werden  nur 15 Prozent  der Migranten, die in Frankreich zur Abschiebung vorgesehen sind, tatsächlich abgeschoben….

Ein Hadith zeigt Mohammed, der die Bestrafung für homosexuelle Aktivitäten spezifiziert: „Der Gesandte Allahs (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) sagte: ‚Wen auch immer du findest, der die Tat der Leute von Loot begeht, erschieße denjenigen, der es tut, und denjenigen wem es angetan wird.'“ (Sunan Abu Dawud 4462)


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Sonntag, 18 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage