„Psychologisch zerbrechliche“, verschleierte Muslima mit Teppichmesser

„Psychologisch zerbrechliche“, verschleierte Muslima mit Teppichmesser


Anti-Terror-Staatsanwaltschaft: Eine junge Frau, die verdächtigt wird, einen Terroranschlag vorbereitet zu haben, in Polizeigewahrsam genommen Natürlich sei sie „psychisch zerbrechlich“. Was könnte sie sonst noch sein ? Was ist das? Glaubst du, das war ein Dschihad-Plan? Du meinst den spirituellen Kampf? Was könnte das mit Terrorismus zu tun haben?

„Psychologisch zerbrechliche“, verschleierte Muslima mit Teppichmesser

Eine 22-jährige junge Frau, die in Enghien-les-Bains im Val-d'Oise festgenommen wurde, wurde am Freitag wegen des Besitzes von Dokumenten im Zusammenhang mit der Begehung von Anschlägen in Polizeigewahrsam genommen.

Bei einer einfachen Kontrolle in Enghien-les-Bains im Val-d'Oise wurde die junge Frau festgenommen. Gestern, Donnerstag, den 15. September, trafen Polizisten nach Angaben der nationalen Anti-Terror-Staatsanwaltschaft eine junge Frau, die einen Vollschleier trug, und führten eine Identitätskontrolle durch.

Bei der Kontrolle ihres Handys stellt die Polizei fest, dass es Ikonen der Sprengstoffherstellung und islamistische Propagandadokumente enthält. Dann schnappen sie sich ihre Handtasche und entdecken darin ein Teppichmesser.

Die Polizei durchsucht daraufhin die Wohnung der jungen Frau und besorgt handschriftliche Notizen über die Begehung von Anschlägen und weitere Sprengstoffdokumente, so die Staatsanwaltschaft.

Gewahrsam in der Unterdirektion Antiterrorismus
Die junge Frau wurde 96 Stunden lang beim SDAT in Polizeigewahrsam genommen, in den Räumlichkeiten der Unterdirektion Antiterrorismus in Levallois-Perret.

Die Polizei will die genaue Art des Projekts der jungen Frau wissen, um zu erfahren, welche möglichen Kontakte sie zu terroristischen Organisationen hat.

Die Nationale Anti-Terror-Staatsanwaltschaft spricht von einer psychisch labilen Person. Die junge Frau wurde nie wegen terroristischer Handlungen strafrechtlich verfolgt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Dienstag, 20 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage