Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Stadt benennt Straße nach Mohammeds Frau Khadija

Stadt benennt Straße nach Mohammeds Frau Khadija


Vielfalt feiern! Was passiert in einer Gesellschaft, wenn sie eine große Anzahl von Menschen einlädt, die an eine radikal intolerante, nicht diverse Ideologie glauben? Schon bald wird diese Ideologie allen anderen überlegen sein. Ziehen Sie einen Stuhl hoch und beobachten Sie, wie es passiert.

Stadt benennt Straße nach Mohammeds Frau Khadija

Die Teilnehmerinnen des vom Verein Mémoires Croisées unterstützten Projekts „Place aux femmes“ erklären: „Frauen in der Geschichte inspirieren uns Frauen von heute. Als der Vermieter CDC Habitat social (der Geldgeber) und das Maison pour tous des quartiers Maroc et Avenir (der Partner) uns diese Workshops vorschlugen, haben wir daher sofort zugesagt. „Place aux femmes“ ist ein partizipatives Kunstprojekt des Fotografen und Autors Philippe Monges, der seinen Ansatz so erklärt: „Ich wollte zum Nachdenken über den Platz der Frau im öffentlichen Raum, in unseren Städten und ganz allgemein in der Gesellschaft anregen. Ich möchte sie wieder stärker hervorheben, indem ich unsere Straßen, Häuser und öffentlichen Gebäude nach Frauen benenne, die uns durch ihre Karriere oder ihren Kampf inspirieren. Ein gemeinsames Engagement mit der Stadtverwaltung, die Namen öffentlicher Gebäude und Orte „weiblicher“ zu gestalten, und das deshalb das Haus der Nachbarschaft überzeugte. (…)

  • AÏCHA KHALIL (inspirierende Frau für
    Nadia) rue de Poissy
  • AÏCHA ECH-CHENNA (Frau
    , die Naïma inspiriert) rue et parc
    Francis-Auffray
  • MUTTER TERESA (inspirierende Frau für
    Latifa) rue du Président Harding
  • JOSÉPHINE BAKER (inspirierende Frau
    für Nadia) rue Parmentier
  • GRETA THUNBERG (inspirierende Frau
    für Catherine) Ecke Rue FrancisAuffray
  • FATIMA MERNISSI (inspirierende Frau
    für Mariam) rue Fontenay
  • KHADIJA BINT KHUWAYLID (Frau
    , die Mariam inspiriert)rue de Pontoise
    und auch DJAMILA BOUPACHA,
    HASSIBA BEN BOUALI, QUEEN
    ESTHER.

Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 28 September 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage