Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Der türkische Erdogan erteilt Finnland und Schweden Befehle, die sie „befolgen“ müssen, bevor sie der NATO beitreten

Der türkische Erdogan erteilt Finnland und Schweden Befehle, die sie „befolgen“ müssen, bevor sie der NATO beitreten


Die islamische Supremacistin Türkei erlebt in diesen Tagen einen Geldsegen. Von der Einschüchterung Griechenlands über die Rolle des „Mittelsmanns“ zwischen Russland und der EU bei der Lieferung von russischem Öl bis hin zur Vertiefung der Beziehungen zu Putin und der Lieferung von Waffen an die Ukraine wächst der Einfluss der Türkei schnell. Jetzt stellt sie Forderungen an Finnland und Schweden als Bedingung für den Nato-Beitritt, um den Interessen Erdogans gerecht zu werden.

Der türkische Erdogan erteilt Finnland und Schweden Befehle, die sie „befolgen“ müssen, bevor sie der NATO beitreten

Die Türkei beschuldigt nun Schweden und Finnland, einen sicheren Hafen für das zu bieten, was Erdogan kurdische „Terroristen“ nennt. Also befiehlt er den beiden Bezirken, Kurden auszuliefern und „Informationen auszutauschen“. Obwohl es einen Preis zu zahlen gibt, die Türkei jetzt aus der NATO zu werfen, wird es letztendlich einen viel höheren Preis dafür geben, diesem islamischen Despoten zu erlauben, die NATO weiter zu manipulieren.

Die Türkei wird die NATO-Mitgliedschaft Finnlands und Schwedens nicht formell genehmigen, bis die beiden Länder die notwendigen „Schritte“ unternommen haben, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag gegenüber Allianzchef Jens Stoltenberg.

Ankara hat die beiden nordischen Nationen beschuldigt, verbotenen kurdischen Kämpfern, die es als „Terroristen“ betrachtet, einen sicheren Hafen zu bieten, und sich trotz einer Einigung im Juni mit der Ratifizierung ihrer NATO-Mitgliedschaft zurückgehalten.

„Präsident Erdogan wies darauf hin, dass die von Schweden und Finnland zu unternehmenden Schritte bestimmen würden, wie schnell das Genehmigungsverfahren … verlaufen und wann es abgeschlossen sein würde“, sagte die türkische Präsidentschaft.

Erdogan und Stoltenberg trafen sich in Istanbul unter Ausschluss der Medien.

Finnland und Schweden ließen die jahrzehntelange militärische Blockfreiheit hinter sich und bemühten sich im Mai darum, NATO-Mitglieder zu werden, nachdem Russland in die Ukraine einmarschiert war.

Erdogan drohte jedoch, ihre Angebote zu blockieren, und forderte Zugeständnisse, was im Juni zu einem Abkommen zwischen der Türkei, Finnland und Schweden führte, das Bestimmungen über Auslieferungen und den Austausch von Informationen enthielt.

Der neue schwedische Premierminister Ulf Kristersson wird am Dienstag Ankara besuchen, um sich mit Erdogan auf einer Reise zu treffen, von der Stockholm hofft, dass sie zur Zustimmung der Türkei führen wird.

Stoltenberg „begrüßte die großen, konkreten Schritte, die beide Länder bereits unternommen haben, um das Memorandum in die Praxis umzusetzen, und betonte, dass ihr Beitritt die NATO stärken wird“, sagte das Bündnis in einer Erklärung am Freitag….

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 10 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 14% erhalten.

14%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage