Wir bitten Sie um eine Spende!

Ihre Unterstützung ist entscheidend !

Wir bitten Sie heute um eine Spende, damit wir unsere Kosten decken zu können

*****Auch 5 Euro oder 10 Euro helfen.*****


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Muslime schreien „Allahu akbar“ und fällen den Weihnachtsbaum der Stadt

Muslime schreien „Allahu akbar“ und fällen den Weihnachtsbaum der Stadt


Vielfalt feiern!

Muslime schreien „Allahu akbar“ und fällen den Weihnachtsbaum der Stadt

Der Mann ergriff am Mittwoch, den 14. Dezember, um die Mittagszeit Maßnahmen und fällte den Baum, der im Herzen einer Reihe von Gebäuden in der Rue Georges-Jérôme-Duret aufgestellt war.

Er kam diskret mit den notwendigen Werkzeugen, um den Weihnachtsbaum zu fällen, der vom Rathaus im Herzen einer Reihe von Gebäuden in der Rue Georges-Jérôme-Duret in Lormont aufgestellt wurde.

Am Mittwoch, dem 14. Dezember, gegen 13:00 Uhr beschloss ein Anwohner, der den Baum vor seinem Wohnhaus nicht mehr ertragen konnte, einfach, ihn zu fällen. Die Geste wurde von einem Ruf begleitet: „Allahu akbar.“ Nachbarn hörten und sahen es und schlugen Alarm.

Wenige Minuten später von der Polizei festgenommen, wurde er auf dem Gelände der Polizeiwache der East Division in Cenon in Gewahrsam genommen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Montag, 19 Dezember 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage