Wir bitten Sie heute zu spenden !!

Als unabhängiges Magazin sind wir jetzt auf Ihre Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Geheimdokumente bestätigen: Britische Spezialeinheiten in der Ukraine stationiert

Geheimdokumente bestätigen: Britische Spezialeinheiten in der Ukraine stationiert


In einem kürzlich im Internet aufgetauchten Geheimdokument werden detaillierte Pläne zur Gegenoffensive der Ukraine offengelegt. Laut BBC bestätigen die Dokumente, was viele bereits vermutet haben: Britische Spezialeinheiten befinden sich in der Ukraine.

Geheimdokumente bestätigen: Britische Spezialeinheiten in der Ukraine stationiert

Die Veröffentlichung von über 100 Dokumenten, von denen einige als "streng geheim" gekennzeichnet sind, gibt immer mehr Einblick in den Krieg in der Ukraine. Einer der zahlreichen Pläne zeigt, dass Großbritannien bereits hocheffiziente, am Boden operierende Spezialeinheiten in der Ukraine stationiert hat. Die BBC berichtet, dass Großbritannien das größte Kontingent an Spezialkräften im Land hat (50), gefolgt von den NATO-Staaten Lettland (17), Frankreich (15), den USA (14) und den Niederlanden (1). Der genaue Standort der Truppen wird in den Dokumenten nicht genannt.

Das britische Verteidigungsministerium hat bisher keine offizielle Stellungnahme zu den aufgetauchten Dokumenten abgegeben. In einem Tweet teilte das Ministerium jedoch mit, dass die Dokumente ein "hohes Maß an Ungenauigkeit" aufweisen. "Die Leser sollten vorsichtig sein, wenn sie Behauptungen für bare Münze nehmen, die das Potenzial haben, Fehlinformationen zu verbreiten", warnte das Ministerium, ohne jedoch genau anzugeben, auf welche Aussagen es sich bezieht. Pentagon-Beamte zitieren hingegen, dass die Dokumente echt seien.

Die Enthüllung dieser Geheimdokumente wirft Fragen über die Rolle Großbritanniens und anderer NATO-Staaten in der Ukraine auf.


Autor: Igor Pawlow
Bild Quelle: Screenshot


Donnerstag, 13 April 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Igor Pawlow

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage