Schweden Boykottiert Tesla: Streik für Tarifvertrag Eskaliert

Schweden Boykottiert Tesla: Streik für Tarifvertrag Eskaliert


In Schweden bestreiken Metaller den US-Autobauer Tesla, um einen Tarifvertrag durchzusetzen. Der Streik weitet sich aus, und selbst die schwedische Post schließt sich dem Boykott an.

Schweden Boykottiert Tesla: Streik für Tarifvertrag Eskaliert

In Schweden herrscht derzeit eine gespannte Atmosphäre gegenüber dem US-Autobauer Tesla und seinem CEO Elon Musk. Die skandinavischen Arbeiter haben genug von Musks Methoden in den nordischen Tesla-Werken und fordern nun die Aushandlung eines Tarifvertrags. Die Gewerkschaft IF Metall hat einen Arbeitskampf initiiert, der sich schnell auf andere Bereiche ausgeweitet hat.

Der Streik hat eine breite Unterstützung in ganz Schweden gefunden. Elektriker und Elektrikerinnen weigern sich, Tesla-Ladestationen zu reparieren, Putzkräfte reinigen keine Ausstellungsräume des Unternehmens, und in vier Häfen wird das Verladen von Tesla-Fahrzeugen blockiert. Sogar die Müllabfuhr hat sich entschieden, ihre Dienste für Tesla einzustellen. Ein entscheidender Schlag war die Entscheidung der schwedischen Post, sich dem Streik anzuschließen, was zur Folge hatte, dass die Lieferung von Kennzeichen für Neuwagen unterbrochen wurde.

Dieser umfassende Boykott ist ein klares Signal an Elon Musk, der für seinen rauen Umgang mit den Belegschaften seiner Unternehmen bekannt ist. Ende Oktober legten rund 130 Beschäftigte in zehn Tesla-Service-Werkstätten in Schweden ihre Arbeit nieder, nachdem Aufrufe von IF Metall erfolgt waren. Musk hat wiederholt Forderungen nach einer gewerkschaftlichen Organisation seiner Beschäftigten abgelehnt, obwohl weltweit etwa 127.000 Menschen für Tesla arbeiten.

Die gegenwärtige Situation in Schweden zeigt deutlich, dass die Arbeiter und die allgemeine Öffentlichkeit sich für ihre Rechte einsetzen. Es wird erwartet, dass dieser Arbeitskampf nicht nur lokale, sondern auch internationale Aufmerksamkeit auf die Arbeitsbedingungen bei Tesla lenken wird.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: By Maurizio Pesce from Milan, Italia - Elon Musk, Tesla Factory, Fremont (CA, USA), CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=51058698


Samstag, 25 November 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf: