Trauer in Tirol: Ehemaliger Vize-Bürgermeister Walter Kathrein in Völs ermordet

Trauer in Tirol: Ehemaliger Vize-Bürgermeister Walter Kathrein in Völs ermordet


Die Gemeinde Völs und die SPÖ Tirol trauern um den früheren Vize-Bürgermeister Walter Kathrein, dessen Leiche eine Woche nach seinem Verschwinden gefunden wurde. Ein Tatverdächtiger aus seinem Umfeld wurde festgenommen.

Trauer in Tirol: Ehemaliger Vize-Bürgermeister Walter Kathrein in Völs ermordet

In Völs, Tirol, herrscht tiefe Bestürzung nach dem tragischen Tod des früheren Vize-Bürgermeisters und sehr geschätzten Bürgers Walter Kathrein. Der 75-jährige SPÖ-Politiker, der eine Woche lang vermisst wurde, wurde tot in einem Haus im Ortszentrum aufgefunden. Die Polizei bestätigte, dass Kathrein erschlagen wurde, und hat inzwischen einen Tatverdächtigen aus seinem privaten Umfeld festgenommen.

Das plötzliche Verschwinden des ehemaligen Kriminalbeamten und langjährigen Kommunalpolitikers hatte in der Gemeinde große Sorge ausgelöst. Angehörige hatten Alarm geschlagen, nachdem Kathrein telefonisch nicht mehr erreichbar war. Die Polizei leitete sofort umfangreiche Suchmaßnahmen ein, in die Feuerwehr, Polizei und freiwillige Helfer involviert waren. Trotz intensiver Bemühungen, einschließlich der Verwendung von Drohnen, konnte Kathrein zunächst nicht gefunden werden.

Eine Woche nach seinem Verschwinden führte die Entdeckung seiner Leiche zu großer Trauer in der Gemeinde und weit darüber hinaus. Über die genauen Umstände und das Motiv für das Verbrechen herrscht noch Unklarheit.

Die Nachricht von Kathreins Tod löste landesweit Bestürzung aus. SPÖ-Landeschef Georg Dornauer drückte seine tiefe Trauer über den Verlust seines langjährigen Wegbegleiters aus: „Walter Kathrein war ein Sozialdemokrat und Kommunalpolitiker mit Leib, Seele und ganz viel Herz.“ Dornauer betonte die Bedeutung Kathreins für die Partei und die lokale Gemeinschaft und sprach der Familie des Verstorbenen sein tiefstes Beileid und die Unterstützung der Partei aus.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Freitag, 08 Dezember 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage