Sicherheit Gewalt Deutschland Israel Islamismus Bundesregierung Koeln Corona Jihad Antisemitismus Maas Coronavirus Dietzenbach Medien ARD
Iran gehen die Krieger aus - warum der Westen klug sein sollte

Iran gehen die Krieger aus - warum der Westen klug sein sollte


Von Gunnar Heinsohn

Iran gehen die Krieger aus - warum der Westen klug sein sollte

Die Bereitschaft schiitischer Mullahs, für das langersehnte Erscheinen des Erlösers Mahdi die erforderlichen katastrophischen Umstände zu schaffen, scheinen seit der Revolution unverändert zu sein. Doch gibt es eine entscheidende Veränderung: Statt in den 50er-Jahren drei bis vier ziehen die Mütter heute nur noch einen Sohn auf, der in den Krieg ziehen könnte. Das und ihre gute Ausbildung dämpft die Kriegsbegeisterung der Menschen im Iran enorm.

Weiterlesen bei der Achse des Guten


Autor: AchGut
Bild Quelle: Tasnim News Agency CC-BY 4.0 via Wikimedia Commons


Dienstag, 17 September 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal