Premier Netanyahus Rede vor Kohelet Policy Forum

Premier Netanyahus Rede vor Kohelet Policy Forum


Am 8.1. sagte Premierminister Benjamin Netanyahu vor dem Kohelet Policy Forum zur Tötung von Qassam Soleimani:

Premier Netanyahus Rede vor Kohelet Policy Forum

„Qassem Soleimani war verantwortlich für den Tod unzähliger unschuldiger Menschen. Er destabilisierte viele Länder. Jahrzehntelang verbreitete er Angst und Schrecken und er plante n​och viel Schlimmeres. Präsident Trump verdient Anerkennung für sein schnelles, mutiges und entschiedenes Handeln, gegen diesen Chefterroristen, der Planer und treibende Kraft des iranischen Blut- und Terrorfeldzugs war, im Nahen Osten und weltweit. Was ich hier heute offen ausspreche und was ich in den vergangenen Tagen gesagt habe, denken auch viele viele Staatschefs im Nahen Osten. Es ist sehr wichtig zu betonen, dass Israel voll und ganz an der Seite der Vereinigten Staaten steht. Ich möchte heute noch einmal wiederholen, was ich schon oft gesagt habe und heute ist es besonders wichtig: Amerika hat keinen besseren Freund als Israel und Israel hat keinen besseren Freund als die USA.

Im Nahen Osten ist kein Tag wie der andere. Die regionalen Unruhen halten an. Der Kampf zwischen Extremisten und Gemäßigten geht unvermindert weiter. Auf der einen Seite steht der radikale Islam unter Führung des Iran, der sich große Teile der Region durch mörderischen Terror einverleiben will, der uns packen, strangulieren und vernichten will. Sie verstehen, dass die stärkste Macht der westlichen Kultur hier ist, der Staat Israel. Das verstehen sie sehr gut. Auf der anderen Seite steht das gemäßigte Lager, das durch islamistische Extremisten bedroht wird. Diese Seite versteht gut den Weg der Existenz, des Lebens und der Zukunft. Der Staat Israel ist der Anker der Stabilität in diesen stürmischen Wassern.

Die Herausforderungen, vor denen wir stehen, werden nicht geringer - im Gegenteil. Trotzdem sind wir standhaft gegenüber denen, die uns nach dem Leben trachten. Wir sind entschlossen und stark. Wer auch immer versucht, uns anzugreifen, wird einen noch überwältigenderen Schlag erhalten.“

 

Außenministerium des Staates Israel - Foto: Ministerpräsident Binjamin Netanyahu (Archivbild)


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: GPO/Amos Ben Gershom


Sonntag, 12 Januar 2020


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 6+ 6=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!