Huthi-Angriff auf saudische Ölanlage

Huthi-Angriff auf saudische Ölanlage


Jemens Huthi-Rebellen haben nach eigenen Angaben eine Ölanlage in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad mit mehreren Drohnen angegriffen.

Huthi-Angriff auf saudische Ölanlage

Diese hätten ihr Ziel „mit großer Genauigkeit“ getroffen, habe ein Huthi-Sprecher erklärt.

Saudi-Arabien habe den Angriff bestätigt. Aus dem Energieministerium in Riad hätte es geheißen, dass in der Raffinerie ein Feuer ausgebrochen sei. Die Ölversorgung wäre nicht beeinträchtigt worden und es hätte keine Opfer gegeben.

Die jemenitischen Rebellen beschießen immer wieder Ziele im Nachbarland. In den vergangenen Wochen habe die Zahl der Angriffe zugenommen. Nach Lesart der Rebellen würden sie damit auf saudische Luftangriffe im Jemen reagieren. Saudi-Arabien unterstützt bekanntlich die international anerkannte Regierung des Landes.im jemenitischen Bürgerkrieg. Das sunnitische Königreich sehe in den Rebellen einen engen Verbündeten des Iran.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 20 März 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 32% erhalten.

32%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de