weitere Artikel

Der Iran kann Israel angreifen - von seinem eigenen Territorium aus

Der Iran kann Israel angreifen - von seinem eigenen Territorium aus


Teheran könnte Rache für Seeangriffe suchen - und sie könnten Drohnen einsetzen, um dies zu tun.

Der Iran kann Israel angreifen - von seinem eigenen Territorium aus

Nach den jüngsten Zusammenstößen zwischen Israel und dem Iran, einschließlich eines jüngsten Angriffs auf ein iranisches Schiff im Roten Meer, befürchtet Israel, dass der Iran versuchen wird, Israel anzugreifen - von seinem eigenen Territorium aus, berichtete Israel Hayom .

Obwohl Israel keine offizielle Verantwortung für den Angriff übernahm, behaupteten ausländische Nachrichtenagenturen, dass Israels Eliteeinheit Shayetet 13 den Angriff im Rahmen einer Reihe von Operationen gegen iranische Ziele in den letzten zwei Jahren durchgeführt habe.

Anders als in früheren Fällen, in denen Israel Waffen und Rohölschmuggel vereitelt hat, hat Israel dem Iran anscheinend gesagt, dass sein jüngster Angriff auf ein israelisches Schiff im Arabischen Meer inakzeptabel war.


Das angegriffene iranische Schiff war normalerweise in der Nähe von Eritrea vor Anker und sammelte Informationen über Schiffe im Roten Meer, und es wird erwartet, dass der Iran den Angriff nicht übersehen wird.

Laut Israel Hayom besteht eine der Möglichkeiten, Israel anzugreifen, darin, Waffen aus dem iranischen Territorium in das israelische Territorium zu schicken. Die Iraner können Israel mit Raketen angreifen, und es ist wahrscheinlicher, dass der Iran bewaffnete Drohnen einsetzen wird, die über 2.000 Kilometer fliegen können. Diese Drohnen, die langsam und bodennah fliegen, sind besonders schwer abzuschießen.

Shayetet 13 hat Dutzende Operationen gegen Schiffe durchgeführt, die illegal Rohöl vom Iran nach Syrien transportieren. Ein Teil des Geldes, das für dieses Öl gezahlt wird, fließt in die Finanzierung der Hisbollah-Terrorgruppe und anderer Terrorgruppen, und es wird geschätzt, dass die Iraner zwei Milliarden Dollar an Ölverkäufen verloren haben.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Thursday, 08 April 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de