weitere Artikel

Drohne zielt auf US-Streitkräfte im Irak ab

Drohne zielt auf US-Streitkräfte im Irak ab


Kurdische Beamte sagten, eine Drohne habe am Mittwoch den Flughafen Erbil im Nordirak angegriffen. Der Flughafen beherbergt US-Truppen. Es wurden keine Opfer gemeldet.

Drohne zielt auf US-Streitkräfte im Irak ab

Laut der Arab News-Website war dies der erste bekannte Drohnenangriff auf US-Streitkräfte in Erbil nach einer Reihe von Raketenangriffen, die pro-iranischen Milizen im Land zugeschrieben wurden.

Eine von Teheran unterstützte Terrorgruppe lobte den Angriff, übernahm jedoch keine Verantwortung dafür.

Die Drohne soll eine TNT-Ladung tragen. Ein Video zeigte Flughafenbesatzungen, die am Ort des Angriffs ein Feuer löschten.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 15 April 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub