Personen wegen Verbindungen zum „zionistischen Regime und Westen“ inhaftiert

Personen wegen Verbindungen zum „zionistischen Regime und Westen“ inhaftiert


Mehrere Personen wurden unter dem Verdacht festgenommen, an der Ermordung des IRG-Offiziers Hassan Sayyad Khodae beteiligt gewesen zu sein.

Personen wegen Verbindungen zum „zionistischen Regime und Westen“ inhaftiert

Der Iran behauptet, es sei ihm gelungen, mehrere Verdächtige wegen ihrer Beteiligung an der Ermordung des Obersten Hassan Sayyad Khodae des iranischen Revolutionsgardenkorps (IRGC) im vergangenen Mai festzunehmen.

Auf einer Pressekonferenz in Teheran am Dienstag kündigte der Sprecher des iranischen Justizsystems die Verhaftung von Verdächtigen an, die „mit dem zionistischen Regime und dem Westen verbunden sind“, gab jedoch nicht an, ob es sich bei den Verdächtigen um iranische Staatsbürger oder Ausländer handelt.

„Mehrere Personen wurden unter dem Verdacht festgenommen, an der Ermordung von Hassan Sayyad Khodae beteiligt zu sein. Die entsprechenden gerichtlichen Maßnahmen werden eingeleitet, und die Ermittlungen werden fortgesetzt“, sagte der Sprecher.

Hassan Sayyad Khodae, ein hochrangiger Offizier des IRGC, wurde letzten Mai im Zentrum von Teheran ermordet. Er wurde verdächtigt, für die Planung von Terroranschlägen auf Israelis im Ausland verantwortlich zu sein. Kurz nach seiner Ermordung behaupteten die iranischen Behörden, der Offizier sei von zwei Attentätern auf einem Motorrad getötet worden, und machten Israel und den Westen für die Ermordung verantwortlich.

In den letzten Jahren wurden mehrere IRGC-Offiziere und iranische Nuklearwissenschaftler im Iran und in Syrien ermordet. Die iranische Regierung beschuldigte Israel und die Vereinigten Staaten, aber Israel hat geschwiegen und seine Beteiligung nicht gestanden.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 13 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage