Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Die iranische Revolutionsgarde beschlagnahmt einen Öltanker im Persischen Golf

Die iranische Revolutionsgarde beschlagnahmt einen Öltanker im Persischen Golf


Korps der Islamischen Revolutionsgarden beschlagnahmt Öltanker im Persischen Golf, der Berichten zufolge 11 Millionen Liter Öl an Bord hatte.

Die iranische Revolutionsgarde beschlagnahmt einen Öltanker im Persischen Golf

Der Iran hat am Montag einen Öltanker im Persischen Golf beschlagnahmt, nachdem Teheran behauptet hatte, das Schiff habe Treibstoff geschmuggelt.

Mojtaba Ghahremani, der Justizchef in der iranischen Provinz Hormozgan, teilte Tasnim am Montagmorgen mit, dass das Korps der Islamischen Revolutionsgarde die Kontrolle über ein Schiff mit 11 Millionen Litern „geschmuggeltem“ Treibstoff übernommen habe.

"Die Marine des Korps der Islamischen Revolutionsgarden hat einen ausländischen Tanker mit 11 Millionen Litern geschmuggeltem Treibstoff beschlagnahmt."

Bisher wurden keine Einzelheiten über die Identität des Schiffes oder die Flagge der Nation, unter der es fuhr, veröffentlicht.

Ghahremani fügte hinzu, dass der Kapitän und die Besatzung des Schiffes in Gewahrsam genommen wurden.

Mit dem Verfall der iranischen Währung, dem Rial, und dem anschließenden Preisverfall haben Schmuggler versucht, Treibstoff aus der Islamischen Republik zu schleichen und ihn an Staaten am Persischen Golf zu verkaufen, die das Öl dann exportieren können.

In den letzten Monaten ist das iranische Militär hart gegen den Treibstoffschmuggel vorgegangen.

Letzten Monat behauptete der Iran, er habe ein unter ausländischer Flagge fahrendes Schiff mit 757.000 Litern geschmuggeltem Treibstoff gekapert.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Montag, 31 Oktober 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 14% erhalten.

14%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage