Nachhilfe für pseudo-intellektuelle Besserwisser: 37. Jahrestag der Heldentat von Entebbe

Nachhilfe für pseudo-intellektuelle Besserwisser:

37. Jahrestag der Heldentat von Entebbe


37. Jahrestag der Heldentat von Entebbe

von Dr. Rafael Korenzecher

Nur vier Jahre nach der Tragödie von München hat Israel am 4. Juli 1976 mit dem heldenhaften, entschlossenen und wagemutigen Einsatz seines Kommandos in Entebbe der Welt und dem Terror deutlich gemacht, dass es für den Terror auch in Schurkenstaaten wie dem damaligen Uganda Amins keine Zuflucht geben darf.

Die Selektion jüdischer Geiseln fand damals vor allem durch deutsche Terroristen statt - eine Rettung des Lebens nahezu aller Geiseln wäre ohne das Können und den Todesmut der israelischen Kommandoeinheit unmöglich.

Da von deutscher Seite, die allzu sehr damit beschäftigt war und ist, Kreaturen wie etwa den nunmehr endlich abgesetzten Mursi u.a. derartige Lichtgestalten zu hofieren, nichts an Dank oder Erinnerung zu erwarten ist, danken wir an dieser Stelle allen israelischen Helden von Entebbe und betrauern den heldenhaften Tod von Yoni Netanyahu - sichrono levracha , der bei der Befreiungsaktion für alle unschuldigen Opfer des Terrors -- damals und heute -- gefallen ist, ebenso wie den Tod der damals mit auch Hilfe deutscher Terroristen ermordeten jüdischen Geisel Dora Bloch.

 

Foto: Geiseln, die in Entebbe aus den Händen antisemitischer Triebtäter befreit wurden, bei ihrer Heimkehr in Tel Aviv (Foto: By http://www.flickr.com/people/69061470 @ N05 [<font><font>CC-BY-SA-3.0</font></font>], via Wikimedia Commons)

 

[Direktlink zum Video - dort finden Sie dann auch die Teile 2 bis 6 der Dokumentation)

 

Lesen Sie hierzu auch:

 

haOlam.de - Interaktiv und zum mitgestalten

haOlam.de - die `Gefällt mir´-Seite bei Facebook - immer ich Echtzeit informiert werden, wenn neue Artikel und Meldungen bei haOlam.de online erscheinen

haOlam.de - Dein Magazin - die Facebook-Gruppe zum diskutieren der Artikel und zum vorschlagen von Themen und Artikeln für haOlam.de - und zum diskutieren rund um haOlam.de und die Themengebiete des Magazins.


Autor: fischerde
Bild Quelle:


Donnerstag, 04 Juli 2013