[Bilderstrecke] Studenten im Widerstand gegen anti-israelische Infiltration: Im Tirtzu organisiert Proteste gegen ultralinke AgitProp-Organisation NIF

[Bilderstrecke] Studenten im Widerstand gegen anti-israelische Infiltration:

Im Tirtzu organisiert Proteste gegen ultralinke AgitProp-Organisation NIF


Im Tirtzu organisiert Proteste gegen ultralinke AgitProp-Organisation NIF

Die israelische zionistische Studentenorganisation Im Tirtzu führte am gestriegen Abend Protestkundgebungen gegen die ultralinke Phantomorganisation „New Israel Found“ (NIF) durch. Der NIF hat kaum Mitglieder und noch weniger Resonanz in der israelischen Bevölkerung, verfügt aber dennoch über erstaunliche Finanzmittel unbekannter Herkunft.

Da der NIF mit seinen ganzen Kampagnen gegen Sicherheits- und Verteidigungsmaßnahmen des demokratischen Rechtsstaates Israel innerhalb der eigenen Bevölkerung keinerlei Resonanz erzielt, bemüht sich die Organisation augenscheinlich nunmehr darum, bei illegalen Einwanderern Anhänger zu gewinnen und diese zugleich für ihre kruden ideologischen Zwecke einzuspannen. In den vergangenen Tagen beteiligten sich die wenigen NIF-Anhänger auffallend emsig an Aktionen von Einwanderern in Israel – wobei es auffallend ist, das zu dieser Thematik in der Vergangenheit von der Phantomorganisation faktisch so gut wie nie etwas zu vernehmen war.

Am Mittwoch Abend versammelten sich in der Tel Aviver Innenstadt Hunderte von Aktivisten der zionistischen Studentenbewegung Im Tirtzu, um gegen die anti-israelischen Agitationskampagnen des NIF zu protestieren. Bei der Demonstration wurde auch die NIF-Taktik thematisiert, die eigene reale Bedeutungslosigkeit durch die Gründung von Tarnorganisationen zu überspielen.

Bilderstrecke - zum vergrößern anklicken

||69||

Auf Plakaten und Tafeln forderten die jungen Demonstranten die Offenlegung der Finanzquellen des NIF und bekannten sich zu ihrer Heimat Israel, zahlreiche Aktivisten führten auch Israelfahnen als sichtbares Bekenntnis zum jüdischen Staat mit sich.

Vor Jahren hatte Im Tirtzu mit einer detalierten Dokumentation bewiesen, das NIF-finanzierte Organisationen in einem direkten Zusammenhang mit dem berüchtigten „Goldstone-Report“ stehen, der zwischenzeitlich vom Autor selber zurück gezogen und als falsch und manipuliert bezeichnet wurde.

 

The cheerful Coyote – Alle Fotos: Flash-90

 

Autorenblog:

 

Lesen Sie hierzu auch:

 

haOlam.de - Interaktiv und zum mitgestalten

haOlam.de - die `Gefällt mir´-Seite bei Facebook - immer ich Echtzeit informiert werden, wenn neue Artikel und Meldungen bei haOlam.de online erscheinen

haOlam.de - Dein Magazin - die Facebook-Gruppe zum diskutieren der Artikel und zum vorschlagen von Themen und Artikeln für haOlam.de - und zum diskutieren rund um haOlam.de und die Themengebiete des Magazins.

 


Autor: fischerde
Bild Quelle:


Donnerstag, 16 Januar 2014

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 21% erhalten.

21%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal