Videoportal Vimeo kauft Magisto

Videoportal Vimeo kauft Magisto


Das US-amerikanische Videoportal Vimeo hat die israelische Internet-Plattform Magisto, welche Büros in Kalifornien und Ness Ziona hat, für eine nicht öffentlich genannte Summe gekauft.

 Videoportal Vimeo kauft Magisto

Experten zufolge soll der Kaufpreis bei umgerechnet ca. 177 Millionen Euro liegen.

Das 2009 von Oren Boiman und Alex Rav-Acha gegründete Unternehmen konnte zuletzt 100 Millionen User vermelden. Auf der Plattform können selbstgedrehte Videos, Filme und Fotos intuitiv und mithilfe künstlicher Intelligenz in hochqualitative Kurzfilme umgestalten werden.

Website: www.magisto.com

 

Globes


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Donnerstag, 18 April 2019

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 19% erhalten.

19%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal