The State of Israel is born

The State of Israel is born

The State of Israel is born


So titelte die Palestine Post ( heute Jerusalem Post ) im Mai 1948, als der dem Königreich Judäa vor über 2000 Jahren von den römischen Besatzern aufgezwungene Name Palästina noch kein Etikettenschwindel für eine frei erfundene Identität war , sondern das bezeichnete, was es bis heute ist ----- das historische Homeland des jüdischen Volkes.

The State of Israel is born

Von Dr. Rafael Korenzecher

Das war die Headline the Jewish nation has been waiting for so long !!!!

"The State of Israel was founded. It was a moment of triumph for our people.
We had been scattered around the world for millennia. And then we returned to our ancient homeland, to build a safe haven, where we could live, and thrive.
Now, many doubted that this tiny State of Israel would survive. We were surrounded by hostile enemies, who attacked us again and again.
So perhaps, for some, this skepticism was warranted. But survive we did.
Much more than that. We thrived.
Today Israel is strong, democratic, prosperous. And I have no doubt that in the coming years, Israel will continue to thrive, be strong and prosperous.
Our story is a story of hope, not just for the Jewish people, but for all of humanity.
We persevered through adversity against all odds.
Anyone fighting for a just cause, fighting against seemingly insurmountable odds, could draw inspiration from our story.
Happy Independence Day to all of our friends around the world.“ ( Benjamin Netanyahu )

Happy B'day ........... Der Staat Israel – Medinat Israel -- feiert seinen 71.Jahrestag seit der Neugründung 1948 .

Israel 2019 -- zu unserer und zur Freude aller Freunde Israels ----- vital und wunderbar jung.

Oif t'zloches alle sonim - allen Judenhassern und Israelfeinden, allen Abassen, Mullahs, Hizbollahs und Hamassen, allen Mogherinis und Wallströms, allen Gabriels, allen Steinmeiers, allen Schulzens und Stegners, der UN und der EU , allen alten und neuen Nazis, dem Islam und dem Klerus zum Trotz:

AM ISRAEL CHAI

 

Dr. Rafael Korenzecher ist Herausgeber der Jüdischen Rundschau und Mitglied des Koordinierungsrates deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus.

Link zum Thema


Autor: Dr. Rafael Korenzech
Bild Quelle:


Donnerstag, 09 Mai 2019







  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 11+ 1=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!
 

 



Selbst Mohammed hätte ungläubig gestaunt - Das TV-Duell zur Europa-Wahl

Selbst Mohammed hätte ungläubig gestaunt - Das TV-Duell zur Europa-Wahl

Gestern zeigten uns die beiden Fernseh-Duellanten Weber und Timmermanns mit übergroßer Deutlichkeit und bei gleich welchem Thema - angefangen beim Klimawahn, über die EU-Armee bis zur verfehlten Migrationspolitik - dass man weder sie noch ihre Parteien wählen darf, wenn man noch einen Funken Verstand hat.

[weiterlesen >>]

The State of Israel is born

The State of Israel is born

So titelte die Palestine Post ( heute Jerusalem Post ) im Mai 1948, als der dem Königreich Judäa vor über 2000 Jahren von den römischen Besatzern aufgezwungene Name Palästina noch kein Etikettenschwindel für eine frei erfundene Identität war , sondern das bezeichnete, was es bis heute ist ----- das historische Homeland des jüdischen Volkes.

[weiterlesen >>]

Israel gedenkt der Gefallenen und Terroropfer:

Yom haZikaron 2019

Yom haZikaron 2019

Zum ehrenden Angedenken an alle Gefallenen und Ermordeten für das Überleben des jüdischen Staates --- vor dem 71.ten Jahrestag der Neugründung Israels

[weiterlesen >>]

Raketen aus Gaza - Aggression um der Aggression willen

Raketen aus Gaza - Aggression um der Aggression willen

Begleitet von empathieloser Berichterstattung und Ursache und Wirkung verkehrenden Schlagzeilen unserer Israel-Dämonisierungsmedien hat das arabische Verbrecherregime in Gaza in kürzester Zeit vollkommen unprovoziert hunderte von Raketen auf Israel und seine Zivilbevölkerung abgeschossen.

[weiterlesen >>]

Palästina ist das Land der Juden

Palästina ist das Land der Juden

`Ein Palästinenser, deutscher Staatsangehöriger (Jude) sucht eine jüdische Frau in Deutschland. Eine Zeitungsanzeige vom Jahre 1929 aus der deutschsprachigen jüdischen Zeitung ‚Der Israelit‘.´

[weiterlesen >>]

Arabischer Halbmond gerettet

Arabischer Halbmond gerettet

Nur ein beherzter Absturz der israelischen Mondsonde Beresheet konnte in letzter Sekunde eine weitere schwere zionistische Provokation verhindern und den arabischen Halbmond vor einer illegalen Besiedlung durch Israel bewahren.

[weiterlesen >>]