Zum Terroranschlag in Kairo, Ägypten

Zum Terroranschlag in Kairo, Ägypten


Zum Terroranschlag in Kairo, Ägypten, bei dem durch die Explosion einer Autobombe mindestens 20 Menschen getötet und weitere 47 verletzt wurden, sagte Premierminister Benjamin Netanyahu am Monta:

„Letzte Nacht detonierte eine Autobombe in der Nähe eines Krankenhauses im Zentrum Kairos, wobei 20 Menschen getötet und Dutzende unschuldige Ägypter verletzt wurden. Wir übermitteln den Familien der unschuldigen Opfer unser herzliches Beileid und wünschen den Verwundeten eine schnelle Genesung. Wir stehen an der Seite der ägyptischen Bevölkerung in ihrem Kampf gegen Terrorismus.“

 

Amt des Premierministers


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle:


Dienstag, 06 August 2019