Premierminister Netanyahu zum IDF-Schlag in Syrien

Premierminister Netanyahu zum IDF-Schlag in Syrien


​Premierminister Benjamin Netanyahu, sagte heute (20.11.) zum Militärschlag der Israelischen Verteidigungskräfte in Syrien:

Premierminister Netanyahu zum IDF-Schlag in Syrien

„Ich habe immer klar gesagt: Wer auch immer uns verletzt, den werden wir verletzen. Genau das haben wir heute Nacht gegenüber militärischen Zielen der iranischen al-Quds-Einheit und syrischen Militärzielen in Syrien getan, nachdem ein Schwall von Raketen auf Israel abgefeuert worden war. Wir werden weiterhin vehement die Sicherheit Israels aufrechterhalten.“

 

Amt des Premierministers - Foto: Dargestellt sind die militärischen Ziele der IDF in Syrien.


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 20 November 2019