Deutschland Islamismus Antisemitismus Sicherheit Gewalt Medien Israel Nahost Corona Bundesregierung Terror Berlin Social Media Iran Coronavirus
Premierminister Netanyahu zum IDF-Schlag in Syrien

Premierminister Netanyahu zum IDF-Schlag in Syrien


​Premierminister Benjamin Netanyahu, sagte heute (20.11.) zum Militärschlag der Israelischen Verteidigungskräfte in Syrien:

Premierminister Netanyahu zum IDF-Schlag in Syrien

„Ich habe immer klar gesagt: Wer auch immer uns verletzt, den werden wir verletzen. Genau das haben wir heute Nacht gegenüber militärischen Zielen der iranischen al-Quds-Einheit und syrischen Militärzielen in Syrien getan, nachdem ein Schwall von Raketen auf Israel abgefeuert worden war. Wir werden weiterhin vehement die Sicherheit Israels aufrechterhalten.“

 

Amt des Premierministers - Foto: Dargestellt sind die militärischen Ziele der IDF in Syrien.


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 20 November 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal