Österreich als neue Schwachstelle

Österreich als neue Schwachstelle


Schwachstellen werden schnell entdeckt. Dass in Österreichs Regierung mit einem bemerkenswerten Streich die blauen Migrations-Gegner durch grüne Refugees-Beklatscher ersetzt wurden, ist auch der Schlepper-Mafia nicht entgangen.

Österreich als neue Schwachstelle

Von Aron Sperber

"So war der Dezember 2019 mit 1.177 Asylanträgen der antragsstärkste Monat des Jahres 2019. Im Jänner 2020 wurden bereits 1.504 Asylanträge gestellt, was gegenüber dem Vorjahreszeitraum eine Steigerung von rund 48 % bedeutet."

(APA)

Bei den neuen Migranten handelt es sich großteils um Afghanen. Mit der Situation in Syrien hat die neue Flüchtlingswelle also noch nichts zu tun.

Sobald jene Vorhut aus Glücksrittern durchkommt, und sich eine tragfähige Route etabliert, wird Erdogan allerdings seinen Jihadisten, die gerade ihre letzte syrische Hochburg Idlib verlieren, den Weg Richtung Germoney & Co. wie 2015 wieder freimachen und auch seine Grenzen zu Syrien, Irak und dem Iran öffnen.

So kann Erdogan seine Niederlage bei der Islamisierung Syriens wenigstens wieder in einen Erfolg bei der Islamisierung Europas verwandeln.

Wird es Kurz auch diesmal gelingen, die Balkanroute wieder zu schließen?

Das Problem ist, dass Kurz nicht nur seinen eigenen „Bad Cop“ Kickl im Regen stehen gelassen hat, sondern sich auch auf europäischer Ebene auf Merkels und nicht auf Orbans Seite gestellt hat.

Mit EU, Merkel und den Grüninnen als Partnerinnen wird es für Basti verdammt schwierig werden, das Kunststück von 2016 zu wiederholen.


Autor: Aron Sperber
Bild Quelle: Screenshot YT


Freitag, 14 Februar 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 24% erhalten.

24%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal